16-Jähriger wegen mehrerer Delikte festgenommen

16-Jähriger wegen mehrerer Delikte festgenommen

Seine 16-jährigen Ex-Freundin aus dem Bezirk Vöcklabruck beschuldigt ihn unter anderem auch mit Gewalt zum Beischlaf gezwungen worden zu sein

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen wird von seiner 16-jährigen Ex-Freundin aus dem Bezirk Vöcklabruck beschuldigt, dass er sie über einen Zeitraum von zumindest Sommer 2018 bis zum Sommer 2019 in dessen Wohnung sowie an anderen Orten immer wieder geschlagen, bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und mit dem Umbringen bedroht habe. Außerdem wird er beschuldigt die 16-Jährige durch Gewalteinwirkung am Verlassen der Wohnung gehindert zu haben. Im Sommer 2018 habe er sie in einem Kinderzimmer im Wohnhaus der Großmutter der 16-Jährigen mit Gewalt zum Beischlaf gezwungen. Nach Beendigung der Beziehung versuchte er unzählige Male telefonisch und via Social-Media-Plattformen mit ihr in Kontakt zu treten und bedrohte sie auch damit, ihren neuen Freund abzustechen. Zur beharrlichen Verfolgung und zum Vorwurf der gefährlichen Drohung zeigte sich der Bursch bei seiner Einvernahme geständig. Die restlichen Vorwürfe bestreitet er. Über den Burschen wurde die Untersuchungshaft verhängt. Er wurde in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Minderjährige verübten Straftaten mit Schreckschusspistole

17. 10. 2019 | BLAULICHT

Minderjährige verübten Straftaten mit Schreckschusspistole

Die Direktorin einer Schule in Schwanenstadt erstattete am 4. Oktober 2019 gegen 12:30 Uhr die Anzeige, dass sie soeben bei einem 14-jährigen Schüler eine ...

Kurioser Polizeieinsatz im Bezirk Kirchdorf

17. 10. 2019 | Blaulicht

Kurioser Polizeieinsatz im Bezirk Kirchdorf

Alkolenker stoppte in Straßenmitte auf einer Sperrlinie und schlief ein 

Erneut Messerattacke in OÖ

17. 10. 2019 | Blaulicht

Erneut Messerattacke in OÖ

OÖ -  50-Jähriger bei Messerattacke schwer verletzt 

Tatverlauf des Mörders von Wullowitz

15. 10. 2019 | Blaulicht

Tatverlauf des Mörders von Wullowitz

Wie die LPD OÖ jetzt veröffentlicht, war die Tat mit einer Spur der Gewalt durch OÖ verbunden

OÖ - Alarmfahndung erfolgreich - Täter gefasst

14. 10. 2019 | Blaulicht

OÖ - Alarmfahndung erfolgreich - Täter gefasst

Die Alarmfahndung mit einem Einsatzkommando Cobra, Polizeidiensthunden,  Polizeihubschraubern und sämtliche Polizeistreifen war erfolgreich