21-Jähriger aus dem Bezirk GM mit 228 km/h unterwegs

21-Jähriger aus dem Bezirk GM mit 228 km/h unterwegs

Es dürfte das Wochenende der Raser sein, schon wieder wurde ein junger Mann mit mehr als 200 km/h erwischt

Am 22. November 2020 gegen 15 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden auf der A1 von Salzburg kommend in Richtung Wien, wobei er im Bereich von Sattledt (130 km/h erlaubt) mit einer Geschwindigkeit von 228 km/h mittels Radar gemessen wurde. Im Fahrzeug befanden sich weiters zwei junge Männer.
Die Anhaltung des leistungsstarken Fahrzeuges erfolgte durch eine Zivilstreife der LVA im Bereich von Ansfelden. Der Führerschein wurde abgenommen und die Anzeige an die zuständige Behörde erstattet. Ein Mitfahrer setzte die Fahrt fort.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sieben Verletzte nach Verkehrsunfall

14. 05. 2021 | Blaulicht

Sieben Verletzte nach Verkehrsunfall

Bez. Schärding: Mitfahrerin von nachkommenden Fahrzeug wollte Erste Hilfe leisten und wurde zu Boden geschleudert und verletzt. Totalsperre der B137

Mehrfacher Brandstifter ausgeforscht

12. 05. 2021 | Blaulicht

Mehrfacher Brandstifter ausgeforscht

Stadt Steyr: Brandstifter wollte Mieter in Angst und Schrecken versetzen und hat dabei nicht bedacht, einen möglichen Großbrand auszulösen. 

Deutscher aufgrund internationalen Haftbefehls in Österreich festgenommen

12. 05. 2021 | Blaulicht

Deutscher aufgrund internationalen Haftbefehls in Österreich festgenommen

Bez. Schärding: Im Zuge von Ermittlungen konnte am 11. Mai 2021 im Bezirk Schärding ein 33-jähriger Deutscher, der mit EU-Haftbefehl gesucht wurde, lokalis...

Lkw prallte ungebremst gegen Stauende

12. 05. 2021 | Blaulicht

Lkw prallte ungebremst gegen Stauende

Landesverkehrsabteilung OÖ / Bez. Schärding: Ein 46-jähriger ungarischer Kraftfahrer fuhr am 11. Mai 2021 gegen 22:35 Uhr mit einem Lkw auf der A8, Innkrei...

Rakete explodierte in der Hand

12. 05. 2021 | Blaulicht

Rakete explodierte in der Hand

Bez. Perg: Rakete im Wald gefunden und trotz fehlendem Holzstab abgefeuert.