25-Jähriger stürzte unbemerkt von Balkon - tot

25-Jähriger stürzte unbemerkt von Balkon  - tot

Bad Hofgastein - Der Verunglückte dürfte ohne Fremdverschulden vom Balkon aus dem zweiten Stock gestürzt sein. Keiner der Freunde hatte das Unglück bemerkt

Ein 25-jähriger Deutscher besuchte gemeinsam mit seinen Freunden am 14. Dezember 2019 eine Veranstaltung in Bad Hofgastein. Nach Ende des Events besuchte die Gruppe ein Lokal in der Nähe ihrer Unterkunft in Bad Hofgastein. Am nächsten Morgen bemerkte einer der Gruppe den Verunfallten unterhalb des Balkons auf dem Grundstück der Unterkunft. Der Verunglückte dürfte ohne Fremdverschulden vom Balkon aus dem zweiten Stock gestürzt sein. Keiner der Freunde hatte das Unglück bemerkt. Das Kriseninterventionsteam betreute die Gruppe. Der Staatsanwalt ordnete eine gerichtliche Obduktion an.

Quelle: LPD Salzburg  //  ©BMI, Gerd Pachauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

04. 08. 2020 | Blaulicht

Mehrere Ortstafeln gestohlen – Zeugenaufruf

Bezirk Steyr-Land: Die Polizei Garsten ermittelt derzeit wegen schweren Diebstahls von vier Ortstafeln und schwerer Sachbeschädigung wegen Graffiti im Geme...

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

04. 08. 2020 | Blaulicht

Zwei Täterinnen nach räuberischem Schmuckdiebstahl festgenommen

Bezirk Schärding: Eine 22-jährige Deutsche und eine 39-Jährige aus dem Bezirk Schärding stahlen am 3. August 2020 gegen 11 Uhr im Gemeindegebiet Schärding ...

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

01. 08. 2020 | Blaulicht

Tiere getötet und entsorgt - Hinweise erbeten

Ein bislang Unbekannter steht im Verdacht, zwei Wildtiere womöglich widerrechtlich getötet und in einer privaten Restmülltonne entsorgt zu haben. Die Ermit...

PKW-Einbrüche in St. Gilgen

01. 08. 2020 | Blaulicht

PKW-Einbrüche in St. Gilgen

Am 31. Juli 2020 schlug ein bislang unbekannter Täter bei drei Fahrzeugen, welche auf verschiedenen Parkplätzen in St. Gilgen abgestellt waren, die Seitens...

Schwerer Arbeitsunfall in Laakirchen - Maschine zog ein Bein ein

31. 07. 2020 | Blaulicht

Schwerer Arbeitsunfall in Laakirchen - Maschine zog ein Bein ein

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am 30. Juli 2020 gegen 20:15 Uhr in einem Sägewerk in der Gemeinde Laakirchen