Bezirk Gmunden - 3-jähriger Bub stürzt aus Fenster

Bezirk Gmunden - 3-jähriger Bub stürzt aus Fenster

Bezirk Gmunden - Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 2. November 2022 gegen 13:30 Uhr im Bezirk Gmunden

Ein dreijähriger Bub aus dem Bezirk Kirchdorf kletterte am 2. November 2022 gegen 13:30 Uhr im 1. Stock eines Einfamilienhauses im Bezirk Gmunden auf die Fensterbank und öffnete das geschlossene Fenster. Dabei dürfte sich das Kind an das Fliegengitter angelehnt haben, welches den Druck nicht Stand hielt und in der Folge riss. Der Dreijährige stürzte aus einer Höhe von 3,85 Meter auf die darunter befindliche Terrasse und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Das verletzte Kind wurde vom Notarzthubschrauber "Martin 3" ins Krankenhaus geflogen.

Quelle: LPD   //  Fotocredit: Symbolfoto, AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Zeugen gesucht - Die Polizei sucht diesen Mann

29. 11. 2022 | Blaulicht

Zeugen gesucht - Die Polizei sucht diesen Mann

Bezirk Gmunden -  Täter stahl Bankomatkarten und hob Geld ab - Hinweise erbeten-Die PI Bad Ischl bittet um Hinweise unter der TelNr 059133 4103

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

24. 11. 2022 | Blaulicht

Alkolenker mit 3,16 Promille unterwegs

Bezirk Vöcklabruck - Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 24. November 2022 um 10:53 Uhr mit einem Kleintransporter mit 3,16 Promille

Über 115.000 digitale Führerscheine in einem Monat aktiviert

21. 11. 2022 | Blaulicht

Über 115.000 digitale Führerscheine in einem Monat aktiviert

Vor einem Monat wurde durch Innenminister Gerhard Karner und Staatssekretär für Digitalisierung Florian Tursky der digitale Führerschein präsentiert – der ...

Täter stahl Bankomatkarten und hob Geld ab - Polizei bittet um Hinweise

19. 11. 2022 | Blaulicht

Täter stahl Bankomatkarten und hob Geld ab - Polizei bittet um Hinweise

Bezirk Gmunden - Die PI Bad Ischl bittet um Hinweise unter der TelNr 059133 4103

Klimt-Meisterwerk "Tod und Leben" im Leopold Museum von Aktivist*innen der "Letzten Generation" attackiert

16. 11. 2022 | Blaulicht

Klimt-Meisterwerk "Tod und Leben" im Leopold Museum von Aktivist*innen der "Letzten Generation" attackiert

Gustav Klimt (1862-1918), Tod und Leben, 1910/11, umgearbeitet 1912/13 und 1915/16, Öl auf Leinwand, 180,8 x 200,6 cm, Leopold Museum, Wien