3 Serieneinbrecher ausgeforscht und festgenommen

3 Serieneinbrecher ausgeforscht und festgenommen

OÖ/NÖ -Drei slowakische Staatsangehörige, 30, 37 und 65 Jahre alt, konnten nach umfangreicher Ermittlungen des Landeskriminalamtes OÖ ausgeforscht werden

Einbrecher ausgeforscht und festgenommen

Landeskriminalamt Oberösterreich

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen des Landeskriminalamtes konnten drei slowakischen Staatsangehörigen, 30, 37 und 65 Jahre alt, insgesamt 31 Einbruchsdiebstähle in Wohnungen, vier Urkundendelikte sowie zwei Entfremdungen unbarer Zahlungsmittel nachgewiesen werden. In den Monaten März/April 2019 war im Großraum Oberösterreich und Niederösterreich eine vermehrte Anzahl an Einbruchsdelikten in Wohnungen feststellbar. Auffallend dabei war die Begehung mit demselben Modus Operandi "Abdrehen Schließzylinder" der Wohnungseingangstür. Durch weitere Ermittlungen wurde bekannt, dass der 30-Jährige bereits wegen gleichgelagerter Delikte in der Schweiz festgenommen wurde. Ende November 2019 konnten wiederum Einbruchsdiebstähle in Wohnungen, welche mit demselben Modus Operandi begangen wurden, festgestellt werden. Dabei konnten der 37-Jährige und der 65-Jährige als Täter ausgeforscht werden. Die beiden waren schon 2016 in Österreich wegen mehrerer Einbruchsdiebstähle in Haft. Aufgrund intensiver Fahndungsmaßnahmen konnte der 65-Jährige am 12. Jänner 2020 in Niederösterreich festgenommen werden. Er befindet sich derzeit in der Justizanstalt Sankt Pölten. Der 37-Jährige wurde aufgrund einer europäischen Festnahmeanordnung am 10. Februar 2020 in seinem Heimatort festgenommen. Er wird in naher Zeit nach Österreich ausgeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr

08. 04. 2020 | Blaulicht

Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr

LR Klinger und LBD Mayer: Aufgrund der derzeit herrschenden Trockenheit besteht in großen Gebieten Oberösterreichs erhöhte Wald- und Flurbrandgefahr

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

04. 04. 2020 | Blaulicht

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

Heute, 04. April 2020, unterstützten zwei Black Hawk des Bundesheeres im Kampf gegen einen Schilfbrand im Raum Illmitz, Burgenland. Gemeinsam mit den zivil...

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

04. 04. 2020 | Blaulicht

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

Derzeit kursieren Gerüchte über Betrüger, die sich als Polizistinnen und Polizisten ausgeben. BMI warnt vor falschen Polizisten, die Schutzmasken beschlagn...

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

03. 04. 2020 | Blaulicht

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

Durch den Hintereingang kamen die Gäste ins Lokal als gebe es keine Ausgangsbeschränkung

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

02. 04. 2020 | Blaulicht

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

" Leider funktioniert das vor allem im Salzkammergut noch nicht immer", berichtet die Oberösterreichische Polizei in ihrem Facebookbeitrag