4 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A9

4 Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A9

Der polnische Lenker kam vermutlich durch einen Sekundenschlaf links von der Fahrbahn ab, touchierte die Mittelbetonleitwand, überschlug sich und kam auf den Rädern quer zur Fahrbahn zum Stillstand.

Gegen 06.40 Uhr war ein polnischer Pkw mit vier Insassen auf der A9 – Pyhrnautobahn in Fahrtrichtung Spielfeld unterwegs. Zwischen dem Wildoner-Berg und der Autobahnausfahrt Lebring kam der polnische Lenker vermutlich durch einen Sekundenschlaf links von der Fahrbahn ab, touchierte dabei die Mittelbetonleitwand, überschlug sich und kam auf den Rädern quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Der Lenker des Fahrzeuges wurde vor Ort vom Notarzt des "Christopherus 12" versorgt und im Anschluss ins Landeskrankenhaus Graz geflogen. Die weiteren Insassen wurden leicht verletzt und ins Landeskrankenhaus Wagna eingeliefert. Durch den Unfall war die A9 – Pyhrnautobahn in der Zeit von 06.40 bis 07.40 Uhr für den Hubschraubereinsatz total gesperrt, im Anschluss war der 1. Fahrstreifen bis 08.00 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet – es kam zu keinen weiteren Verkehrsbehinderungen.

An der Unfallstelle waren 3 Fahrzeuge der Autobahnpolizei Graz-West, 3 Fahrzeuge vom Roten Kreuz sowie 6 Fahrzeuge der Feuerwehren Wildon, Weitendorf und Wundschuh mit insgesamt 36 Mann im Einsatz.

Quelle: LPD Steiermark

Foto: © benjaminnolte - Fotolia.com

Das könnte Sie interessieren!

Erschöpfte Wanderer von Polizeihubschrauber gerettet

28. 07. 2021 | Blaulicht

Erschöpfte Wanderer von Polizeihubschrauber gerettet

Bezirk Gmunden/Ramsau am Dachstein - Erschöpfte Wanderer mussten am 27. Juli 2021 gegen 19:10 Uhr von einem Hubschrauber der Flugpolizei im oberen bereich ...

Mit Motorsäge Hand abgetrennt

27. 07. 2021 | Blaulicht

Mit Motorsäge Hand abgetrennt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf führte am 26. Juli 2021 gegen 11:55 Uhr auf den Huttererböden in Hinterstoder unterhalb des Speicherteiches Hirsch...

Zwei Kinder sterben nach Kohlenmonoxid - Austritt

27. 07. 2021 | Blaulicht

Zwei Kinder sterben nach Kohlenmonoxid - Austritt

Am 26. Juli 2021 gegen 12:35 Uhr wurde eine Polizeistreife von der Landesleitzentrale zu einem Wohnhaus nach Lasberg beordert. Laut Erstangaben soll sich d...

Streit eskalierte – Mann festgenommen

26. 07. 2021 | Blaulicht

Streit eskalierte – Mann festgenommen

Mann drang in Haus ein, würgte die 45-jährige Frau bis zur Bewusstlosigkeit und versuchte danach sie sexuell zu missbrauchen.

Mann bedrohte Türsteher mit Schreckschusspistole

26. 07. 2021 | Blaulicht

Mann bedrohte Türsteher mit Schreckschusspistole

Im Bezirk Schärding zückte ein stark alkoholisierter Mann eine Schreckschusspistole, nachdem ihm der Zutritt zu einem Lokal verwehrt wurde.