68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

68 Verkehrstote 2020 -Vergleichszahlen Vorjahre

In der vergangenen Woche starben ein Mitfahrer in einem Pkw, ein Pkw-Lenker und ein Radfahrer bei Verkehrsunfällen

Drei Verkehrstote in der vergangenen Woche

Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstag, 24. März 2020, im Bezirk Feldkirch, Vorarlberg, bei dem ein 21-jähriger Pkw-Insasse getötet wurde. Ein 20-jähriger Pkw-Lenker verlor auf einer Landesstraße, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in weiterer Folge in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte. Sein Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 20-jährige Lenker konnte das Fahrzeug leicht verletzt verlassen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Wochenende verunglückte ein Verkehrsteilnehmer tödlich.

Zwei Personen kamen in der Vorwoche auf einer Gemeindestraße und einer auf einer Landesstraße ums Leben. Jeweils ein Verkehrstoter musste in Niederösterreich, in der Steiermark und in Vorarlberg beklagt werden.

Vermutliche Hauptunfallursachen waren in allen drei Fällen eine nicht angepasste Geschwindigkeit. Alle drei Unfälle waren Alleinunfälle, ein Verkehrstoter war ausländischer Staatsangehöriger.

Vom 1. Jänner bis 29. März 2020 gab es im österreichischen Straßennetz 68 Verkehrstote (vorläufige Zahl). Im Vergleichszeitraum 2019 waren es 60 und 2018 77.

Quelle: Bundesministerium für Inneres, Christoph Pölzl, BA BSc/ots  //  Fotocredit: ©LPD, Unfallkommando

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

02. 07. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

Bezirk Steyr-Land: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land begegneten sich am 1. Juli 2020 mit ihren Pkw auf...

Zwei Tote bei Badeunfall

01. 07. 2020 | Blaulicht

Zwei Tote bei Badeunfall

Ein Badeunfall mit 2 Toten ereignete sich heute im Salzkammergut

Androhung des Waffengebrauchs und Strassensperre nach Fahrzeugdiebstahl

30. 06. 2020 | Blaulicht

Androhung des Waffengebrauchs und Strassensperre nach Fahrzeugdiebstahl

Nach erfolgter Täteransprache und Androhung des Waffengebrauchs ließen sich die beiden Beschuldigten widerstandslos festnehmen

Tödlicher E-Bike Unfall

30. 06. 2020 | Blaulicht

Tödlicher E-Bike Unfall

Ein 79-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Steyr-Land prallte frontal gegen den Lkw eines 59-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck

Ermittlungserfolg - Die Landespolizeidirektion Wien gratuliert herzlich

29. 06. 2020 | Blaulicht

Ermittlungserfolg - Die Landespolizeidirektion Wien gratuliert herzlich

Drei Monstranzen, die 2018 aus einer Kirchen in Wien Währing gestohlen worden waren, konnten nun in Serbien aufgefunden und sichergestellt werden. Am 26. J...