Ab sofort desinfiziert INTERSPAR für jeden Kunden den Einkaufswagen

Ab sofort desinfiziert INTERSPAR für jeden Kunden den Einkaufswagen

Neue Maßnahme im Kampf gegen das Coronavirus

Um ein sichereres Einkaufen zu ermöglichen, desinfiziert INTERSPAR ab sofort den Griff eines jeden Einkaufswagens bevor dieser an die Kundschaft für den Einkauf übergeben wird. Das Unternehmen setzt diese Maßnahme in österreichweit allen 64 Hypermärkten um. Die Desinfektion wird von Mitarbeitenden verschiedener Dienstleister erledigt, die eigens dafür von INTERSPAR engagiert werden.

Im Kampf gegen das Coronavirus desinfiziert INTERSPAR ab sofort regelmäßig jeden Einkaufswagen und Korb bevor dieser an Kundinnen und Kunden zum Einkaufen übergeben wird. Mit dieser Maßnahme möchte das Unternehmen einen weiteren Beitrag leisten, um den INTERSPAR-Kundinnen und –Kunden einen sicheren Einkauf zu ermöglichen. Eigene Mitarbeitende wurden dafür engagiert und kümmern sich um die regelmäßige Desinfektion.

Zusätzlich rüstet INTERSPAR aktuell alle Kassen der Hypermärkte mit Schutzwänden aus Plexiglas aus. Diese Maßnahme wird bis Anfang der kommenden Woche österreichweit umgesetzt sein. Darüber hinaus setzt das Unternehmen auf eine Informationskampagne und bittet alle Kundinnen und Kunden, zueinander und auch gegenüber den Mitarbeitenden Sicherheitsabstand von 1-2 Metern einzuhalten und, wenn möglich, bargeldlos zu bezahlen.

Quelle: SPAR Österreichische Warenhandels-AG Mag. Nicole Berkmann Leiterin Konzernale PR und Information / ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

Einzelfachhandel braucht jetzt Solidarität im Handel, sonst droht Massensterben im Fachhandel

Geschlossene Geschäfte und geltende Verordnung bringen die heimischen Fachhändler – wie Bobby Agboatwala (rechts), Inhaber von Bobbys Sport - an ihre Grenz...

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

30. 03. 2020 | Wirtschaft

shöpping.at - Österreicher setzen verstärkt auf den heimischen Onlinehandel

Bereits mehr als 600.000 Österreicher nutzen jeden Monat den Online Marktplatz der Österreichischen Post

Industrie begrüßt Budget-Aufstockung für Corona-Kurzarbeit

29. 03. 2020 | Wirtschaft

Industrie begrüßt Budget-Aufstockung für Corona-Kurzarbeit

Richtige Prioritätensetzung in herausfordernden Zeiten – Rasche, unbürokratische Hilfe für Unternehmen sichert Arbeitsplätze und gibt Menschen Zukunftspers...

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

29. 03. 2020 | Wirtschaft

Härtefall-Fonds: 46.000 Anträge in der Wirtschaftskammer eingelangt

 Seit Freitag, 17 Uhr, sind in den Wirtschaftskammern rund 46.000 Anträge für eine Unterstützung aus dem Härtefall-Fonds der Bundesregierung eingelang...

Wirtschaftskammer - Bereits nach zwei Stunden 10.000 Anträge eingelangt

28. 03. 2020 | Wirtschaft

Wirtschaftskammer - Bereits nach zwei Stunden 10.000 Anträge eingelangt

Erste Zahlungen freigegeben, 200.000 gleichzeitige Zugriffe beim Start