Abgängige in Pflegeanstalt zurückgebracht

Abgängige in Pflegeanstalt zurückgebracht

Polizei Streifen, zwei Personensuchhunde der PI Laakirchen,  die Polizeihubschrauber Libelle Oberösterreich und Libelle FLIR Salzburg und die Feuerwehr  mit 25 Mann waren im Einsatz

Eine 58-jährige kroatische Staatsangehörige wurde am 8. Oktober 2020 gegen 17 Uhr vom Personal einer Pflegeanstalt im Bezirk Gmunden als vermisst gemeldet. Dabei wurde bekannt, dass die Frau gegen 13 Uhr das Haus verließ und spazieren ging. Eine Fahndung im Nahbereich verlief vorerst negativ, deshalb wurden noch weitere Streifen, zwei Personensuchhunde der PI Laakirchen sowie die Polizeihubschrauber Libelle Oberösterreich und Libelle FLIR Salzburg zu der Suchaktion hinzugezogen. Die Feuerwehr war ebenfalls mit 25 Mann im Einsatz. Letztendlich konnte die Abgängige gegen 19:30 Uhr von einem Passanten unweit der Pflegeanstalt gefunden werden. Dieser verständigte die Polizei und die Frau wurde dem Pflegepersonal unverletzt übergeben.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, @LPD, Flugpolizei

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Hirschjagd in der Stadt Salzburg

22. 10. 2020 | Blaulicht

Hirschjagd in der Stadt Salzburg

Hirsch "Maxl" in der Landeshauptstadt unterwegs

Maßnahmen-Paket gegen Internet-Kriminalität beschlossen

22. 10. 2020 | Blaulicht

Maßnahmen-Paket gegen Internet-Kriminalität beschlossen

Innenminister Karl Nehammer beim Pressefoyer nach dem Ministerrat im Bundeskanzleramt in Wien

Mann unter Lkw eingeklemmt - schwer verletzt

20. 10. 2020 | Blaulicht

Mann unter Lkw eingeklemmt - schwer verletzt

Der Unfall dürfte beim Untersuchen eines Bremsproblems beim Lkw passiert sein

Lokal-Kontrollen am Wochenende fortgesetzt

19. 10. 2020 | Blaulicht

Lokal-Kontrollen am Wochenende fortgesetzt

Vergangenes Wochenende wurden von der Polizei 9.100 Lokale und Veranstaltungsstätten kontrolliert. Gemeinsames Ziel sei die Senkung der hohen Infektionszah...

Zeit der Dämmerungseinbrüche

18. 10. 2020 | Blaulicht

Zeit der Dämmerungseinbrüche

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden, erhöht sich die Gefahr für Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser und Wohnungen