Abschiedsessen für Alt-Landesrat und Neo-Minister Anschober

Abschiedsessen für Alt-Landesrat und Neo-Minister Anschober

Auf Einladung von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer wurde Alt-Landesrat und Neo-Minister Rudolf Anschober heute bei einem gemeinsamen Mittagessen im Linzer Landhaus aus der oberösterreichischen Landesregierung verabschiedet

 „Natürlich gab es immer wieder unterschiedliche politische Ansichten, aber unsere Zusammenarbeit war stets von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung geprägt“, bedankte sich der Landeshauptmann bei Rudolf Anschober.

Diese gute Zusammenarbeit wünsche er sich auch in Zukunft, wenn auch in seiner neuen Funktion als Bundesminister. „Als Vorsitzender der Landeshauptleute-Konferenz ist es mir ein besonderes Anliegen, die Finanzierung und Organisation der Pflege so schnell wie möglich in Umsetzung zu bringen. Alle, die in unserem Land Pflege brauchen müssen sich darauf verlassen können, dass wir gemeinsam die besten Lösungen finden. Deshalb ist es wichtig, dass die Länder und der Bund im ständigen Austausch bleiben “, so Landeshauptmann Stelzer.

Am gemeinsamen Mittagessen haben außerdem teilgenommen: Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Christine Haberlander, Landesrat Markus Achleitner, Landesrätin Birgit Gerstorfer, MBA, Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Landesrat Stefan Kaineder, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, 2. Landtagspräsident Dipl.Ing. Dr. Adalbert Cramer, 3. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer, Klubobfrau LAbg. Mag. Helena Kirchmayr, Klubobmann LAbg. Dipl.Päd. Gottfried Hirz und Landesamtsdirektor Dr. Erich Watzl.

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Land OÖ, ©Max Mayrhofer

Das könnte Sie interessieren!

NEOS Lab und SORA präsentieren „Freiheitsindex Österreich 2019“ – Entlastung erhöht Freiheitsgefühl

20. 02. 2020 | Politik

NEOS Lab und SORA präsentieren „Freiheitsindex Österreich 2019“ – Entlastung erhöht Freiheitsgefühl

Beate Meinl-Reisinger: „Steuern senken und bürokratische Hürden beseitigen – so stärken wir das persönliche Freiheitsgefühl und damit letztlich die Demokra...

Schnedlitz: Sollte auch dieses Verfahren „daschlogen“ werden

20. 02. 2020 | Politik

Schnedlitz: Sollte auch dieses Verfahren „daschlogen“ werden

 Staatsanwaltschaft angeblich seit Jahren in Kenntnis - Wird noch immer gegen 14 mutmaßliche Eurofighter-Geldempfänger ermittelt

Ärztekammer kritisiert -  Klares Nein zu Sparkurs auf Rücken der Ärzte

20. 02. 2020 | Politik

Ärztekammer kritisiert - Klares Nein zu Sparkurs auf Rücken der Ärzte

Aussagen von ÖGK-Generaldirektor Wurzer zeigen erschütternde Unkenntnis der Herausforderungen im Gesundheitssystem

Causa Eurofighter - Tanner: „Unser Druck zeigt Wirkung!“

20. 02. 2020 | Politik

Causa Eurofighter - Tanner: „Unser Druck zeigt Wirkung!“

Die Bekanntgabe der Namen an die Justiz war ein wichtiger und richtiger erster Schritt von Airbus. Er zeigt, dass unser Druck Wirkung gezeigt hat und dass ...

EU muss Weichen für die Zukunft stellen

19. 02. 2020 | Politik

EU muss Weichen für die Zukunft stellen

Im Bild: EU-Finanzrahmen in Prozent des Bruttonationaleinkommens