Mit 2,72 Promille aus dem Verkehr gezogen

Mit 2,72 Promille aus dem Verkehr gezogen

Sein auffällig abgestellte Pkw überführte den 61-jährigen Alkolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck 

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte am 27. November 2020 gegen 16:20 Uhr seinen Pkw auf der L540 im Bereich Palmsdorf. Laut eigenen Angaben wollte er eine Baustelle besichtigen und hielt am Straßenrand an. Einer zufällig vorbeikommenden Streife der Polizeiinspektion St. Georgen im Attergau fiel der im dichten Nebel neben der L540 auffällig abgestellte Pkw auf. Die Streife wendete, während der 61-Jährige seine Fahrt Richtung Ortsgebiet Palmsdorf fortsetzte. Als die Polizeistreife aufschloss, erhärtete sich aufgrund des Fahrverhaltens der Verdacht, dass eine Beeinträchtigung des Lenkers vorliegen könnte. Bei der Verkehrskontrolle konnte ein Wert von 2,72 Promille festgestellt werden. Der Lenker gab den Führerschein ab und er wird bei der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Steiermark - ACHTUNG vor falschen Polizisten - Polizei bittet um Hinweise

26. 01. 2021 | Blaulicht

Steiermark - ACHTUNG vor falschen Polizisten - Polizei bittet um Hinweise

Sollten Sie Informationen oder Hinweise zu dieser Person haben, wenden Sie sich bitte an: Journaldienst des Landeskriminalamtes Steiermark 059 133/60 3333

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

26. 01. 2021 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

Bezirk Perg - Ein tötlicher Unfall ereignete sich gestern auf der B3 im Gemeindegebiet von Langenstein von Perg kommend in Richtung Linz

Drogenlenker fährt high zur Polizei

25. 01. 2021 | Blaulicht

Drogenlenker fährt high zur Polizei

Ried - Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer fährt suchmittelbeeinträchtigt zur Autobahnpolizeiinspektion, um den Fahrzeugschlüssel eines Bekannten abz...

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

Die heute früh zur Fahndung ausgeschriebene 67-jährige Frau wurde wohlbehalten aufgegriffen

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

Urfahr-Umgebung - Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Puchenau, Tel. 0 59133 4338, zu melden