Andrea Mayer besuchte erste Generalprobe an der Volksoper unter Direktorin De Beer

Andrea Mayer besuchte erste Generalprobe an der Volksoper unter Direktorin De Beer

V.l.: Lotte de Beer, Direktorin Volksoper, Andrea Mayer, Kunst- und Kulturstaatssekretärin, Christoph Ladstätter, kaufm. Geschäftsführer Volksoper

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Mayer: „Wünsche Lotte de Beer einen guten Start und eine erfolgreiche erste Saison“.

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer hat sich gestern Abend im Zuge der Generalprobe von „Die Dubarry“ an der Wiener Volksoper ein Bild von der ersten Premiere unter Neo-Direktorin Lotte De Beer gemacht.

„‘Die Dubarry‘ ist ein bunter und unterhaltsamer Operettenabend, zu dem ich der Volksoper nur gratulieren kann“, so Mayer nach der Generalprobe. „Ich wünsche Direktorin Lotte de Beer und ihrem Team einen guten Start und eine erfolgreiche erste Saison.“

 

Quelle: Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport Mag. (FH) Michael Weiß/ots  //  Fotocredit: ©Barbara Pálffy/Volksoper

 

 

Das könnte Sie interessieren!

"Lange Nacht der Museen" im Polizeimuseum Wien

25. 09. 2022 | Kunst & Kultur

"Lange Nacht der Museen" im Polizeimuseum Wien

Am 1. Oktober 2022 nimmt das Polizeimuseum Wien wieder an der "Langen Nacht der Museen" teil. Von 18 bis 1 Uhr stehen Aktivitäten für Kinder, ein Platzkonz...

Der Weltkünstler Gustav Klimt ist online

22. 09. 2022 | Kunst & Kultur

Der Weltkünstler Gustav Klimt ist online

Team der Klimt-Foundation bei der Präsentation der Gustav Klimt-Datenbank im Leopold Museum: Liza Fügenschuh, Elisabeth Dutz, Laura Erhold, Peter Weinhäupl...

Von der gemäßigten zur radikalen Moderne - Leopold Museum zeigt eine umfassende Hagenbund-Ausstellung

17. 09. 2022 | Kunst & Kultur

Von der gemäßigten zur radikalen Moderne - Leopold Museum zeigt eine umfassende Hagenbund-Ausstellung

v.l.n.r.: Danielle Spera, Hans-Peter Wipplinger, Elisabeth Leopold, Saskia Leopold, Sonja Hammerschmid

The Duality of the World - Kateryna Kurlova in der Galerie22

13. 09. 2022 | Kunst und Kultur

The Duality of the World - Kateryna Kurlova in der Galerie22

V.l.r.: Galeristin Angelika Toma und Kateryna Kurlova

Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feiern 100-jähriges Bestehen

13. 09. 2022 | Bad Ischl

Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feiern 100-jähriges Bestehen

Bad Ischl - Der Gebirgstrachtenerhaltungsverein D’Ischler feierte am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Bestehen.Ein Festwochenende mit viel Traditio...