Angedrohter Amoklauf auf Instagram-Video BRG Wallererstraße Wels

Angedrohter Amoklauf auf Instagram-Video BRG Wallererstraße Wels

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander und Bildungsdirektor Dr. Alfred Klampfer haben mit Bestürzen über das heute über Social-Media veröffentlichte Video und den damit angekündigten Amoklauf am BRG Wallererstraße erfahren

„Das Instagram-Video und der damit angedrohte Amoklauf sind sehr ernst zu nehmen und erschüttern uns. Wir bedanken uns bei der Polizei für das rasche Einschreiten. Dadurch konnte die schriftliche Reifeprüfung in Mathematik starten und der reguläre Schulbetrieb wieder aufgenommen werden,“ so Haberlander und Klampfer. „Ein großer Dank gebührt den tapferen Maturantinnen und Maturanten, die gerade vor dieser wichtigen Prüfung zusätzlichem Stress ausgesetzt waren. Wir wünschen Ihnen ganz viel Erfolg!“

Die Polizei arbeitet dankenswerterweise auf Hochdruck, um den Täter/die Täterin ausfindig zu machen. „Solche Videos sind kein jugendlicher Spaß! Das Ganze wird – basierend auf den Ermittlungsergebnissen der Polizei – entsprechende Konsequenzen nach sich ziehen“, so Haberlander und Klampfer.

VIDEO VIDEO

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: screenshot Instagram

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

05. 07. 2020 | Blaulicht

Wer kennt diese Personen oder hat diese Szene gefilmt - Polizei sucht Zeugen

OÖ/Ried-Die Polizei veröffentlicht ein Foto, das den Täter mit seiner weiblichen Begleitung direkt nach der Tat zeigt und bittet um Mithilfe

Fund einer Frauenleiche im Inn

04. 07. 2020 | Blaulicht

Fund einer Frauenleiche im Inn

Fußgänger entdeckten am Freitagabend bei Roppen eine weibliche Leiche im Inn

21 Fahrzeuge beschädigt

04. 07. 2020 | Blaulicht

21 Fahrzeuge beschädigt

Drei vermeintlich alkoholisierte junge Männer beschädigten mindestens 21 Autos in der Linzer Innenstadt

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

03. 07. 2020 | Blaulicht

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

Ein 41-jähriger Tennengauer ist verdächtig, am 30. Juni gegen Mittag zwei 12-jährige Mädchen angesprochen zu haben

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

02. 07. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

Bezirk Steyr-Land: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land begegneten sich am 1. Juli 2020 mit ihren Pkw auf...