Brutaler Angriff mit Baseballschläger dürfte geklärt sein

Brutaler Angriff mit Baseballschläger dürfte geklärt sein

DNA-Treffer überführt 46-Jährigen aus Linz

Nach der Auswertung aller gesicherten Spuren wird ein 46-Jähriger aus Linz beschuldigt, aus Eifersucht dem neuen Freund seiner Ex-Lebensgefährtin aufgelauert, mit einem Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und mit einem Baseballschläger von hinten auf den Kopf geschlagen zu haben. Dadurch ging der 48-Jährige zu Boden und konnte etwa 20 weitere Schläge mit Armen und Beinen abwehren. Der Beschuldigte zeigte sich nicht geständig. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass er in mehreren E-Mails an seine Ex-Lebensgefährtin damit gedroht hatte, dem 48-Jährigen etwas anzutun. Nachdem sich bei der DNA-Untersuchung von Abstrichen am Tatort herausstellte, dass diese dem 46-Jährigen zuzuordnen sind, ordnete die Staatsanwaltschaft Linz die Festnahme des Mannes an. Diese erfolgte am 16. Oktober 2020 gegen 19 Uhr. Der Beschuldigte wurde in die Linzer Justizanstalt eingeliefert.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 16. August 2020:
Am 16. August 2020 gegen 2:40 Uhr wurde ein 48-jähriger Linzer in Ebelsberg, am Weg vom Pkw zu seiner Wohnung, von einem unbekannten Mann angegriffen. Der Täter sprühte dem Linzer Pfefferspray ins Gesicht und schlug mit einem Baseballschläger mehrmals auf den Hinterkopf des Opfers ein. Ein Zeuge konnte diesen Vorfall beobachten und verständigte die Polizei. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Der 48-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Linz eingeliefert. 
Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die Polizei Ebelsberg. +43 59133 4582

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gasexplosion in der Ausweichschule Dornbirn

18. 10. 2020 | Blaulicht

Gasexplosion in der Ausweichschule Dornbirn

In der Nacht von 17.10.2020 auf 18.10.2020 kam es gegen 00.10 Uhr zu einer Expolison in der Ausweichschule Fischbachgasse 1 in Dornbirn

Online-Diebstahlsanzeige ab sofort möglich

18. 10. 2020 | Blaulicht

Online-Diebstahlsanzeige ab sofort möglich

Digitalisierung bedeutet auch stetige Weiterentwicklung der polizeilichen Arbeit. Im Bild Innenminister Karl Nehammer bei der Präsentation des neuen Online...

Kinder in Wohnung getötet

17. 10. 2020 | Blaulicht

Kinder in Wohnung getötet

Wien - Das LKA hat die Ermittlungen aufgenommen

Reduktion persönlicher Kontakte muss oberste Prämisse sein

17. 10. 2020 | Blaulicht

Reduktion persönlicher Kontakte muss oberste Prämisse sein

Hohe Infektionszahlen erfordern weitere Schwerpunktkontrollen in Gastronomie – Vergangene Nacht 3.107 Überprüfungen von Polizei durchgeführt

©FF Seewalchen

16. 10. 2020 | Einsätze

Autolenker bei Kollision mit Lkw auf der Westautobahn bei Seewalchen getötet am 16.10.2020

Die Feuerwehren Seewalchen und Schörfling wurden am Freitag den 16.10.2020 um 12.31 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmte...