Anonyme Anzeige - 8 Führerscheine abgenommen

Anonyme Anzeige - 8 Führerscheine abgenommen

Bezirk Gmunden - Eine anonymen Anzeige und eine damit eingeleitete Verkehrskontrolle führte zur Abnahme von 8 Führerscheinen

Nach einer anonymen Anzeige wurden am 27. Juni 2020 an der L549, Almsee Landesstraße Verkehrskontrollen durchgeführt. Kurz vor 18:30 Uhr wurde eine neunköpfige Motorradgruppe aus dem Salzkammergut aufgrund auffälliger Fahrweise zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Mit den Lenkern wurden vor Ort Alkotests durchgeführt. Dies führte für acht Motorradlenker zur vorläufigen Führerscheinabnahme aufgrund Alkoholisierung sowie der Untersagung der Weiterfahrt.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto, ©LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fund einer Frauenleiche im Inn

04. 07. 2020 | Blaulicht

Fund einer Frauenleiche im Inn

Fußgänger entdeckten am Freitagabend bei Roppen eine weibliche Leiche im Inn

21 Fahrzeuge beschädigt

04. 07. 2020 | Blaulicht

21 Fahrzeuge beschädigt

Drei vermeintlich alkoholisierte junge Männer beschädigten mindestens 21 Autos in der Linzer Innenstadt

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

03. 07. 2020 | Blaulicht

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

Ein 41-jähriger Tennengauer ist verdächtig, am 30. Juni gegen Mittag zwei 12-jährige Mädchen angesprochen zu haben

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

02. 07. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

Bezirk Steyr-Land: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land begegneten sich am 1. Juli 2020 mit ihren Pkw auf...

Zwei Tote bei Badeunfall

01. 07. 2020 | Blaulicht

Zwei Tote bei Badeunfall

Ein Badeunfall mit 2 Toten ereignete sich heute im Salzkammergut