Anschober begrüßt Rückkehr der USA zur Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Anschober begrüßt Rückkehr der USA zur Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Dieser Schritt bedeutet einen Wendepunkt in der globalen Gesundheitskrise

Joe Biden hat mit seiner ersten Amtshandlung als neuer Präsident - wie angekündigt - die USA in die Weltgesundheitsorganisationen WHO zurückgebracht. Damit ist der Prozess des Rückzugs der USA aus der WHO offiziell beendet. Der renommierte Coronavirus-Experte Dr. Anthony Fauci wird morgen als US-Delegationsleiter eine Rede vor dem WHO-Exekutivrat halten.

Gesundheitsminister Rudi Anschober dazu: „Die Biden-Harris-Regierung hat als erste Amtshandlung ihr Engagement in der WHO wieder aufgenommen. Dieser Schritt bedeutet einen Wendepunkt in der globalen Gesundheitskrise. Die COVID-19 Pandemie hat gezeigt, dass die WHO gestärkt und reformiert werden muss, um den gesundheitspolitischen Herausforderungen gerecht zu werden und die globale Gesundheit und Gesundheitssicherheit zu fördern. Das ist ein großer Schritt in Richtung Zusammenarbeit und gemeinsamer Lösung der großen Krisen.“

 

Quelle: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) 
Dipl.-Ing. Daniel Böhm Pressereferent / ots  //  Fotocredit: © Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

NEOS unterstützen Forderung nach Impfen in der Apotheke

01. 03. 2021 | Politik

NEOS unterstützen Forderung nach Impfen in der Apotheke

Gerald Loacker: „Gerade in der Pandemie können impfende Apotheker_innen ein entscheidender Turbo für eine schnellere Durchimpfung sein“

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

27. 02. 2021 | Politik

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

Öffnungen müssen "nachhaltig" sein

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

27. 02. 2021 | Politik

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

Integrationsministerin Susanne Raab und Universitätsprofessor Ebrahim Afsah präsentieren neue Informationsbroschüre „Islamisches Familienrecht in grenzüber...

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

27. 02. 2021 | Politik

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander bei einer Videokonferenz mit Frauenministerin Dr.inSusanne Raab

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

25. 02. 2021 | Politik

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

Tourismusministerin Köstinger begrüßt digitale Handy-Lösung, die Impfung, Infektion oder Testergebnis dokumentiert