Arbeitnehmer trifft Arbeitgeber bei der OÖ Job Week von 20. bis 25. März 2023

Arbeitnehmer trifft Arbeitgeber bei der OÖ Job Week von 20. bis 25. März 2023

Betriebe punkten mit Qualität und Individualität - Die OÖ Job Week, in der in allen Bezirken Arbeitgeberbetriebe ihre Türe öffnen, findet von 20. bis 25. März 2023 statt. 

Ziel dieser einzigartigen Initiative der WKO Oberösterreich ist es, Arbeitgeber und Arbeits- sowie Ausbildungssuchende dort zusammenzubringen, wo es wichtig ist – am zukünftigen Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Bei der OÖ Job Week kann jeder oberösterreichische Betrieb mitmachen, sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und somit seinen Bekanntheitsgrad in der Region steigern.

Ziel der Initiative ist es, die Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern zu unterstützen und den künftigen Mitarbeitern die Möglichkeit zu bieten, den Arbeitsplatz an Ort und Stelle anzuschauen. Vor allem Betriebe mit individuellen Angeboten haben bei der Premiere im heurigen Frühjahr gepunktet. Ob Betriebsführungen, Probeschnuppern, Vorträge, Speed Datings, Workshops, Tage der offenen Tür, Kennenlern-Frühstücke oder Abendveranstaltungen – die Angebote sind sehr vielfältig.

Das sind die Vorteile: 

•          Potenzielle Lehrlinge und Arbeitskräfte werden auf Unternehmen aufmerksam

•          Die Unternehmen präsentieren sich als attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber

•          Interessierte Jugendliche und Erwachsene kommen direkt in die Unternehmen

•          Besucher erleben Berufe authentisch vor Ort – direkt am Arbeitsplatz

Detaillierte Informationen sowie Anmeldung auf www.jobweek.at

QUELLE: Andreas Promberger  //  GRAFIK WKOÖ

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Urlaub am Bauernhof – Innovationswettbewerb 2022

06. 12. 2022 | Wirtschaft

Urlaub am Bauernhof – Innovationswettbewerb 2022

Die Sieger des Innovationswettbewerbs 2022, v.l.n.r. Mag. Hans Embacher (Geschäftsführung Urlaub am Bauernhof Österreich), Conny Bürgler (Moderatorin), Lau...

Auszeichnung der weltweit besten Umweltprojekte

02. 12. 2022 | Wirtschaft

Auszeichnung der weltweit besten Umweltprojekte

Energy Globe World Award Sieger 2022 Freya Burton (LanzaTech), Sarah Alexander (UPL Europe Ltd, partner of nurture.farm, AgTech Startup), Karl Boyce (ARC P...

Bundesheer und Red Bull entwickeln gemeinsame Partnerschaft weiter

30. 11. 2022 | Wirtschaft

Bundesheer und Red Bull entwickeln gemeinsame Partnerschaft weiter

Verteidigungsministerin Tanner: „Uns verbinden Professionalität und Leidenschaft zur Fliegerei“

WIFO-Studie - Längere Erwerbstätigkeit zahlt sich für alle aus

28. 11. 2022 | Wirtschaft

WIFO-Studie - Längere Erwerbstätigkeit zahlt sich für alle aus

Der längere Verbleib im Erwerbsleben weitet nicht nur das Arbeitsangebot aus, sondern bringt auch für das öffentliche Budget einen Vorteil. Trotz der finan...

Anschlussstelle Unterweitersdorf - OÖ größten ampelgeregelten Kreuzung

27. 11. 2022 | Wirtschaft

Anschlussstelle Unterweitersdorf - OÖ größten ampelgeregelten Kreuzung

Land Oberösterreich und die ASFiNAG planen einen langfristig wirkenden Umbau des Kreisverkehrs Unterweitersdorf in eine leistungsfähige, ampelgeregelte Kre...