Arbeitskräfteüberlasser „staatlich geprüft“

Arbeitskräfteüberlasser  „staatlich geprüft“

V. l.: 1. Reihe Erich Pichorner (Squadra Personalmanagement), FG-Obmann Christian Fuchs, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Markus Archan (TTI); 2. Reihe: Alexander Praschek (Büroring), Klaus Lercher (CEO TTI), Andreas Kober (Jobmeister), Josef Rogl (Energie AG); 3. Reihe: Othmar Zankl (Strudengauer Wachdienst), Helmut Schöfbänker (DVD), Andreas Kapeller (FireServ e.U.), Berufsgruppensprecher Wolfgang Langthaler (WIPA)

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer übergab an acht oö. Arbeitskräfteüberlasser, ein Bewachungsunternehmen und eine Sicherheitsfachkraft das neue Qualitätssiegel

Ende vergangenes Jahr wurde vom Wirtschaftsministerium das Gütesiegel „staatlich geprüft“ neu geschaffen. Das Qualifikations- und Qualitätsmerkmal können über 50 besonders qualifizierte Gewerbe beantragen bzw. nutzen, darunter beispielsweise das Sicherheitsgewerbe, die Immobilientreuhänder oder die Arbeitskräfteüberlasser. Gestern wurde im Rahmen des Business Lunch der Fachgruppe der Gewerblichen Dienstleister in der Zentrale der TTI Personaldienstleistung GmbH in St. Florian die ersten Gütesiegel an acht oö. Arbeitskräfteüberlasser, ein Bewachungsunternehmen und eine Sicherheitsfachkraft übergeben.

Bei der feierlichen Überreichung unterstrich WKOÖ-Präsidentin Hummer den Mehrwert, den das neue Gütesiegel für die Gewerbetreibenden im Wettbewerb bringt. Denn „staatlich geprüft“ stehe für Qualität genauso wie für Qualifikation, und das sei in einem angespannter werdenden, konjunkturellen Umfeld ein wichtiger Nachweis für exzellente Leistungen. Mit dem Gütesiegel werden unternehmerische Qualifikationen, wie etwa die Befähigungsprüfung, aufgewertet. Es steht genauso wie das staatliche Meistergütesiegel oder der Ethik-Kodex der Berufsgruppe der Arbeitskräfteüberlasser für Vertrauen. Denn „staatlich geprüft“ ist ein starkes Zeichen am Markt und ein Ver­sprechen, dass gewerbliche wie private Kunden auf hohe Qualität vertrauen können.

Hummer übergab gemeinsam mit Christian Fuchs, Fachgruppenobmann der Gewerblichen Dienstleister, das Gütesiegel. Das Siegel „staatlich geprüft“ dürfen jetzt verwenden:

  • Andreas Kapeller, FireServ e.U., Sicherheitsfachkraft, Linz
  • Othmar Zankl, Strudengauer Wachdienst, Waldhausen/Strudengau
  • die Arbeitskräfteüberlasser:
  • Jobmeister Personaldienstleistungen GmbH, Wels
  • WIPA GmbH, Attnang-Puchheim
  • Squadra, St. Florian
  • TTI Personaldienstleistung GmbH, St. Florian,
  • Büroring Personalmanagement GmbH, Linz
  • Energie AG Oberösterreich Personal Power GmbH, Linz
  • DVD Personaldienstleistungen GmbH, Laakirchen
  • Gottfried Seyfried, igsd industrieservice e.U., Vöcklabruck

Quelle: WKOÖ  //  Fotocredit: WKOÖ, ©cityfoto

Das könnte Sie interessieren!

Gebäudereiniger und Hausbetreuer sind pausenlos im Einsatz

09. 04. 2020 | Wirtschaft

Gebäudereiniger und Hausbetreuer sind pausenlos im Einsatz

Derzeit besondere Hygiene-Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen

KnowledgeFox unterstützt das Rote Kreuz im Kampf gegen Covid-19

09. 04. 2020 | Wirtschaft

KnowledgeFox unterstützt das Rote Kreuz im Kampf gegen Covid-19

Zivildiener des Roten Kreuz

Geschäfte dürfen ab 14. April bzw.Anfang Mai wieder öffnen

07. 04. 2020 | Wirtschaft

Geschäfte dürfen ab 14. April bzw.Anfang Mai wieder öffnen

LR Achleitner: "Wirtschaftsleben wird schrittweise wieder hochgefahren, das gibt auch Beschäftigten wieder Perspektive"

„Bleib gsund“ – Handbestickte Textilmasken von Steiner1888

06. 04. 2020 | Wirtschaft

„Bleib gsund“ – Handbestickte Textilmasken von Steiner1888

Stylisch und atmungsaktiv: Ab sofort ist der handgenähte Mund- und Nasenschutz vom steirischen Lodenhersteller erhältlich

Schutzmaßnahmen in Taxis

05. 04. 2020 | Wirtschaft

Schutzmaßnahmen in Taxis

Taxi 40100: Lenker tragen ab sofort Mundschutzmaske, zum Schutz von Fahrgästen und Chauffeuren