Artothek Niederösterreich vorübergehend geschlossen

Artothek Niederösterreich vorübergehend geschlossen

Die Artothek Niederösterreich muss entsprechend der aktuellen Verordnung der Österreichischen Bundesregierung als Schutzmaßnahme zur Eindämmung von COVID-19 vorübergehend schließen

Die Artothek Niederösterreich muss entsprechend der aktuellen Verordnung der Österreichischen Bundesregierung als Schutzmaßnahme zur Eindämmung von COVID-19 vorübergehend schließen. Die Sonderöffnungszeiten im November und Dezember (MO – SA 12 – 17 Uhr) sind dementsprechend außer Kraft gesetzt. Sobald die Artothek Niederösterreich im Dezember wieder öffnen darf, werden bis einschließlich 23.12.2020 die neuen Sonderöffnungszeiten gelten.

Quelle, Fotocredit: : Kunstmeile Krems / ots 

Das könnte Sie interessieren!

Museen der Kunstmeile Krems öffnen wieder

04. 12. 2020 | Kunst & Kultur

Museen der Kunstmeile Krems öffnen wieder

Auftakt zu vorweihnachtlichen Museumsbesuchen mit „Museumsmontag“ am 7. Dezember nach Aufweichung des 2. Lockdowns. Fiona Tan, Archive, 2019. Still. Courte...

MQ Libelle - Fotoshooting mit Christoph Waltz

03. 12. 2020 | Kunst & Kultur

MQ Libelle - Fotoshooting mit Christoph Waltz

Im Rahmen eines Fotoshootings für die aktuelle Ausgabe des „Max Magazin“, fotografiert von Peter Rigaud, besuchte Oscar-Preisträger Christoph Waltz Mitte A...

NHM Wien freut sich über zwei Staatsmeisterinnen im Science Slam

02. 12. 2020 | Kunst & Kultur

NHM Wien freut sich über zwei Staatsmeisterinnen im Science Slam

Im Bild Karina Grömer und Andrea Krapf, Staatsmeisterinnen im Science Slam

 Tiroler Festspiele Erl verschieben Winterfestspiele in das kommende Jahr

02. 12. 2020 | Kunst & Kultur

Tiroler Festspiele Erl verschieben Winterfestspiele in das kommende Jahr

Die Geschäftsführung der Tiroler Festspiele Erl hat sich entschieden, die anstehenden Winterfestspiele 2020/2021 in das Frühjahr 2021 zu verschieben

25 Jahre STRABAG Artaward

01. 12. 2020 | Kunst & Kultur

25 Jahre STRABAG Artaward

Jurysitzung in der STRABAG Artlounge 2020