„Aufstockung des Hilfspakets für Gemeinden um 1,5 Mrd. sichert Liquidität der Kommunen“

„Aufstockung des Hilfspakets für Gemeinden um 1,5 Mrd. sichert Liquidität der Kommunen“

VP-Klubobmann Wöginger: „Oberösterreichs Gemeinden erhalten künftig 250 Mio. Euro mehr“

„Die von Finanzminister Gernot Blümel verkündete Aufstockung des Hilfspakets für Gemeinden um 1,5 Mrd. Euro ist ein richtiges und wichtiges Zeichen für die heimischen Kommunen in Zeiten einer derart herausfordernden Krise. Insbesondere die Sicherung der Liquidität der Gemeinden durch die direkte Hilfe in Höhe von insgesamt 1 Mrd. Euro und somit einer zusätzlichen Erhöhung der Zahlungen an die Gemeinden im Jahr 2021 um 11 Prozent kann sich sehen lassen“, so der Klubobmann der Volkspartei, August Wöginger, der sich besonders auch über die Erhöhung des Hilfpakets um 250 Mio. Euro für Oberösterreichs Gemeinden erfreut zeigt. 

Der Gemeindesprecher der Volkspartei, Manfred Hofinger, zeigt sich ebenso sehr erfreut über den beachtlichen Verhandlungserfolg: „Mit der Stärkung des Strukturfonds um 100 Mio. Euro ist gerade für strukturschwache Gemeinden die direkte und unbürokratische Hilfe gesichert. Dass der Finanzminister sich bereit erklärt hat, zusätzlich einen 400 Mio. Euro schweren Direktzuschuss zur Liquidität zu gewähren, ohne Bedingungen, unterstreicht deutlich, den großen Stellenwert, den die Gemeinden gerade in der Bewältigung dieser weltweiten Gesundheitskrise innerhalb der Bundesregierung, allen voran bei Finanzminister Gernot Blümel, genießen.“

Quelle: Die neue Volkspartei Abteilung Presse, Kommunikation / ots  //  Fotocredit: © Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

NEOS befürworten offenen Brief der Schülervertreter_innen an Bildungsminister

23. 01. 2021 | Politik

NEOS befürworten offenen Brief der Schülervertreter_innen an Bildungsminister

Martina Künsberg Sarre: „Was bei der Matura möglich ist, sollte auch bei der Abgabe von VWA und Diplomarbeiten möglich sein“

Mit Lüften, Testen und Masken lässt sich das Risiko an Schulen minimieren

22. 01. 2021 | Politik

Mit Lüften, Testen und Masken lässt sich das Risiko an Schulen minimieren

SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid zum Vorschlag von Wiener ForscherInnen zur Bekämpfung von Corona an Schulen

Kampf gegen Antisemitismus auch unter Zugewanderten und Flüchtlingen intensivieren

22. 01. 2021 | Politik

Kampf gegen Antisemitismus auch unter Zugewanderten und Flüchtlingen intensivieren

Raab begrüßt Nationale Strategie gegen Antisemitismus

Anschober begrüßt Rückkehr der USA zur Weltgesundheitsorganisation (WHO)

21. 01. 2021 | Politik

Anschober begrüßt Rückkehr der USA zur Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Dieser Schritt bedeutet einen Wendepunkt in der globalen Gesundheitskrise

Klares Bekenntnis gegen die Pläne der tschechischen Atomlobby

20. 01. 2021 | Politik

Klares Bekenntnis gegen die Pläne der tschechischen Atomlobby

Stellungnahme von Nationalratsabgeordneter Johanna Jachs und Dr. Angelika Winzig (Mitglied des Europäischen Parlaments) zu den Bestrebungen eines grenznahe...