Austro Control Online-Recruiting-Day am 29. September

Austro Control Online-Recruiting-Day am 29. September

Alle Informationen zum Job Fluglotsin/Fluglotse und ein virtueller Blick hinter die Kulissen der Flugsicherung stehen im Mittelpunkt des Online-Recruiting-Days von Austro Control am 29. September

Fluglotsinnen und Fluglotsen sind verantwortlich für die Sicherheit im österreichischen Luftraum. Sie geben Flugroute und Flughöhe vor, erteilen die Starterlaubnis, geben die Freigabe zur Landung und sorgen dafür, dass Flugzeuge sich nie zu nahe kommen.

Wer sich diesen herausfordernden und abwechslungsreichen Job zutraut, hat am 29. September wieder online die Möglichkeit, sich direkt bei Austro Control zu informieren. Wir besuchen unsere Fluglotsinnen und Fluglotsen im Tower, in der An- und Abflugkontrolle oder im Area Control Centre und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der Flugsicherung. Gespräche über die Ausbildung und den Berufsalltag runden das Programm des Online-Recruiting-Days ab.

Datum: Mittwoch, 29. September
Zeit: 17:00 und 19:00
Anmeldung: www.austrocontrol.at

"Unser Austro Control Online-Recruiting-Day ist die beste Gelegenheit, den Beruf der Fluglotsin und des Fluglotsen näher kennenzulernen. Die Luftfahrt ist faszinierend, und der Job verbindet eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer ausgewogenen Work Life Balance. Ich freue mich ganz besonders, dass zuletzt bereits die Hälfte all jener, die die Aufnahme als Trainee bei uns geschafft haben, Frauen waren. Daher geht mein Apell ganz besonders an alle Maturantinnen, die auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung sind: einfach für den Online-Recruiting-Day anmelden, mit dabei sein, Fragen stellen, sich umfassend informieren und dann gleich als Fluglotsin bewerben!“, sagt Austro Control Geschäftsführerin Valerie Hackl.

Gesucht werden Maturantinnen und Maturanten, die über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügen, gerne im Team arbeiten und stressresistent sind. Voraussetzung für die Aufnahme ist das Bestehen eines mehrstufigen Selektionsverfahrens mit abschließendem Assessment-Center und ein positiver fliegerärztlicher Medical-Check.

Die Ausbildung dauert rund drei Jahre und findet im Austro Control Ausbildungszentrum in Wien statt.

Quelle: Austro Control Markus Pohanka / ots  //  Fotocredit: Oliver Gast

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Sicher durch die Herbstferien

22. 10. 2021 | Panorama

Sicher durch die Herbstferien

Nächste Woche beginnen in ganz Österreich die Herbstferien. Der ARBÖ gibt Tipps, damit die Urlaubsfahrt im Herbst nicht zum Verhängnis wird

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

21. 10. 2021 | Panorama

Die Österreichische Sektgala 2021 bringt neues Engagement für Kristina Sprenger

(v.l.) Herbert Jagersberger, Vorsitzender Österreichisches Sektkomitee und Vorstand Sektkellerei Schlumberger; Chris Yorke, Geschäftsführer Österreich Wein...

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

20. 10. 2021 | Panorama

Wie man beim Tanken und Fahren Sprit spart

Günstiger unterwegs durch cleveres Tanken und richtige Fahrweise

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

17. 10. 2021 | Panorama

Den Vögeln eine Stimme geben - Volkshochschulen kooperieren mit BirdLife Österreich

Im Bild: Rotkehlchen

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

16. 10. 2021 | Panorama

Alpenverein - Zukunftsfittes Ehrenamt

Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, sich zu engagieren: beispielsweise im Bergsport als Tourenführer oder Kletterlehrer, in der Alpenvereinsjugend als Jug...