Donnerstag 21. März 2019
Suche

Autodieb von Polizei rasch gefasst – Täter in Haft

Linz - Fahndungserfolg innerhalb von 3 Stunden

Nach nur knapp drei Stunden nach der Anzeigenerstattung durch den Geschädigten konnte ein Autodieb von Polizisten gefasst und das gestohlene Auto dem Besitzer wieder ausgefolgt werden. 
Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach stellte am 2. März 2019 um 8:15 Uhr fest, dass sein Pkw aus einer Tiefgarage in der Linzer Innenstadt gestohlen wurde. Im Pkw befanden sich Bargeld sowie einige höherwertige Gartengeräte. 
Um 11 Uhr konnten Beamte der Polizeiinspektion Enns in Asten den Verdächtigen, einen 33-jährigen Polen, beim gestohlenen Fahrzeug antreffen und festnehmen. Das Fahrzeug und das Bargeld wurden sichergestellt und dem Geschädigten bereits wieder ausgefolgt. 
Der Verdächtige wurde in das Polizeianhaltezentrum Linz gebracht, da dessen Identität vorerst nicht feststand, da er keinerlei persönliche Gegenstände bzw. Dokumente bei sich hatte. Nach Einleitung eines Auslandsschriftverkehrs nach Polen konnte die Identität des Verdächtigen geklärt werden und er wurde erkennungsdienstlich behandelt. 
Über Auftrag der Staatsanwaltschaft Linz wurde der 33-Jährige schließlich in die Justizanstalt Linz überstellt.

Quelle: LPD OÖ  Foto: Symbolfoto