Balkonsturz wird zu Tragödie in Lenzing

Balkonsturz wird zu Tragödie in Lenzing

Lenzing - Wie gestern berichtet, stürzten 4 Personen mit einem Balkon in die Tiefe, jetzt herrscht traurige Gewissheit

Die 55-jährige Frau, die mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Linzer Unfallkrankenhaus geflogen wurde, erlag dort gegen 23 Uhr ihren schweren Verletzungen. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde seitens der Welser Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger beauftragt.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 6. April 2021:
Eine 31-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck befand sich am 5. April 2021 gegen 16:10 Uhr gemeinsam mit ihrem vierjährigen Sohn, der 55-jährigen Großmutter und einer 54-jährigen Besucherin am Balkon ihres Wohnhauses. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach der etwa 60 Jahre alte, betonierte Balkon plötzlich vollständig ab und alle vier Personen stürzten etwa dreieinhalb Meter in die Tiefe. Die 55-Jährige wurde dabei lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen. Die beiden anderen Frauen wurden schwerverletzt in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gebracht. Der Vierjährige dürfte den Absturz leicht verletzt überstanden haben.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Erschöpfte Wanderer von Polizeihubschrauber gerettet

28. 07. 2021 | Blaulicht

Erschöpfte Wanderer von Polizeihubschrauber gerettet

Bezirk Gmunden/Ramsau am Dachstein - Erschöpfte Wanderer mussten am 27. Juli 2021 gegen 19:10 Uhr von einem Hubschrauber der Flugpolizei im oberen bereich ...

Mit Motorsäge Hand abgetrennt

27. 07. 2021 | Blaulicht

Mit Motorsäge Hand abgetrennt

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf führte am 26. Juli 2021 gegen 11:55 Uhr auf den Huttererböden in Hinterstoder unterhalb des Speicherteiches Hirsch...

Zwei Kinder sterben nach Kohlenmonoxid - Austritt

27. 07. 2021 | Blaulicht

Zwei Kinder sterben nach Kohlenmonoxid - Austritt

Am 26. Juli 2021 gegen 12:35 Uhr wurde eine Polizeistreife von der Landesleitzentrale zu einem Wohnhaus nach Lasberg beordert. Laut Erstangaben soll sich d...

Streit eskalierte – Mann festgenommen

26. 07. 2021 | Blaulicht

Streit eskalierte – Mann festgenommen

Mann drang in Haus ein, würgte die 45-jährige Frau bis zur Bewusstlosigkeit und versuchte danach sie sexuell zu missbrauchen.

Mann bedrohte Türsteher mit Schreckschusspistole

26. 07. 2021 | Blaulicht

Mann bedrohte Türsteher mit Schreckschusspistole

Im Bezirk Schärding zückte ein stark alkoholisierter Mann eine Schreckschusspistole, nachdem ihm der Zutritt zu einem Lokal verwehrt wurde.