Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

 Beginn des „Blätterrauschens“ der Salzkammergut Festwochen Gmunden

„Unser erstes Konzert nach der längsten Generalpause in der Orchestergeschichte heute Abend in Gmunden!“ Diesen Satz postete das Bruckner Orchester Linz am 22. August auf Facebook 

Was für eine tolle Gelegenheit, die neue Saison mit einem Sommerauftakt zu eröffnen und gleichzeitig die Salzkammergut Festwochen Gmunden mit Glanz und Tiefe abzuschließen! Freude, Sehnsucht und Erleichterung, dass man wieder vor Publikum spielen darf, dominierten beim Finale des Sommerfestivals im Toscana Congress Gmunden. 430 verkaufte Tickets bei einer Kapazität von 700 Saalplätzen ist ein Erfolg in Corona-Zeiten. Auch hätte dieser Erfolg ohne Begrenzungen viel größer sein können. Denn es wollten bestimmt noch mehr Musikliebhaber das Konzert mit dem Bruckner Orchester genießen. Ein edles Programm mit Mozarts „Linzer-Sinfonie“ und Beethovens Sinfonie Nr. 7 sorgten für Begeisterung im Saal. Der Dirigent Markus Poschner überzeugte mit Präzision, lebhafter Mimik und expressivem Ausdruck. Das Orchester klang homogen, fein, betont galant bei Mozart und dramatisch bei Beethoven. Die Salzkammergut Festwochen Gmunden werden das Kalenderjahr mit ihrer Herbstreihe „Blätterrauschen“ beenden. Ab 20. September bis 28. Oktober gibt es Höhepunkte in Jazz, Musik-Kabarett, Puppenspiel und Volksmusik.
Quelle/Fotocredit: Mag. Yuliya Atzmanstorfer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Kunstausstellung von Tina Lechner im Stör-Haus St. Pölten

19. 10. 2020 | Kunst & Kultur

Kunstausstellung von Tina Lechner im Stör-Haus St. Pölten

Im Bild von links nach rechts Bürgermeister Matthias Stadler, Kunsthistorikerin Dr. Lisa Ortner-Kreil, Künstlerin Tina Lechner, Kuratorin Sali Ölhafen, CEO...

Das Naturhistorische Museum Wien in den Herbstferien 2020

18. 10. 2020 | Kunst & Kultur

Das Naturhistorische Museum Wien in den Herbstferien 2020

Winzige Organismen oder die Sterne im All - Das Vermittlungsprogramm des NHM Wien vom 24. Oktober bis 1. November 2020 bietet ein umfangreiches Angebot für...

Robert Pfaller erhält den Paul-Watzlawick-Ehrenring der Ärztekammer für Wien 2020

17. 10. 2020 | Kunst & Kultur

Robert Pfaller erhält den Paul-Watzlawick-Ehrenring der Ärztekammer für Wien 2020

Im Bild Robert Pfaller, Preisträger Paul-Watzlawick-Ehrenring der Ärztekammer für Wien

NHM Wien digitalisiert 10.000 weitere Sammlungsobjekte im Rahmen des EU-Projekts Synthesys+

13. 10. 2020 | Kunst & Kultur

NHM Wien digitalisiert 10.000 weitere Sammlungsobjekte im Rahmen des EU-Projekts Synthesys+

Das EU-Projekt „Synthesys+“ erfasst auch Flughunde

Frank Hoppmann im Karikaturmuseum Krems

10. 10. 2020 | Kunst & Kultur

Frank Hoppmann im Karikaturmuseum Krems

Im Bild v.l.n.r. Eva Engelberger, Geschäftsführerin Kunstmeile Krems, Bundesrätin Doris Berger-Grabner, Frank Hoppmann, Künstler, Gottfried Gusenbauer, kün...