Bei Baumschnitt-Arbeiten Stromleitung übersehen – 25-Jähriger tot

Bei Baumschnitt-Arbeiten Stromleitung übersehen – 25-Jähriger tot

Bezirk WL/Steinerkirchen - Tödlich endeten die Arbeiten im Garten seiner Freundin für einen 25-Jährigen

Zu einem tragischen Unfall kam es am 9. Jänner 2021 gegen 15 Uhr im Bezirk Wels-Land. Ein 25-Jähriger steuerte im Garten seiner Freundin ein Traktorgespann samt Arbeitskorb, um damit Bäume zuzuschneiden. Der Mann steuerte selbst den Arbeitskorb über die Bäume, dürfte dabei aus unbekannten Gründen die darüber hängende Stromleitung übersehen haben und geriet mit dem Arbeitskorb in den Stromkreislauf. Der 56-jährige Hausbesitzer hat sich zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im Garten befunden und einen lauten Krach gehört. Er verständigte sofort die Rettungskräfte, als auch den Vater des 25-Jährigen. Gemeinsam mit dem Vater steuerte der 56-Jährige den Arbeitskorb nach unten und sie begannen umgehend mit den Erste Hilfe Maßnahmen. Der 25-Jährige verstarb jedoch im Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Steinerkirchen sicherte die Unfallstelle.

Quelle: LPD  //  Fotocredit: Symbolfoto

Aktuelles aus Oberösterreich auf OOE24.news

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Steiermark - ACHTUNG vor falschen Polizisten - Polizei bittet um Hinweise

26. 01. 2021 | Blaulicht

Steiermark - ACHTUNG vor falschen Polizisten - Polizei bittet um Hinweise

Sollten Sie Informationen oder Hinweise zu dieser Person haben, wenden Sie sich bitte an: Journaldienst des Landeskriminalamtes Steiermark 059 133/60 3333

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

26. 01. 2021 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 3

Bezirk Perg - Ein tötlicher Unfall ereignete sich gestern auf der B3 im Gemeindegebiet von Langenstein von Perg kommend in Richtung Linz

Drogenlenker fährt high zur Polizei

25. 01. 2021 | Blaulicht

Drogenlenker fährt high zur Polizei

Ried - Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer fährt suchmittelbeeinträchtigt zur Autobahnpolizeiinspektion, um den Fahrzeugschlüssel eines Bekannten abz...

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach 67-Jähriger erfolgreich

Die heute früh zur Fahndung ausgeschriebene 67-jährige Frau wurde wohlbehalten aufgegriffen

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

24. 01. 2021 | Blaulicht

Fahndung nach abgängiger Frau - Polizei sucht Zeugen

Urfahr-Umgebung - Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei Puchenau, Tel. 0 59133 4338, zu melden