Bei Brandermittlungen Suchtgift-Plantage entdeckt

Bei Brandermittlungen Suchtgift-Plantage entdeckt

Im Zuge der Brandbekämpfung und den polizeilichen Ermittlungen fanden die Polizisten im Nebengebäude des Wohnhauses eine professionelle Cannabis-Indoor-Plantage vor

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding rauchte am 17. November 2019 gegen 9:30 Uhr in seinem Wohn- und Schlafzimmer im Bezirk Schärding eine Zigarette. Dabei schlief er nach eigenen Angaben ein und das Bett geriet durch die brennende Zigarette in Brand. Der Wohnungsinhaber wurde durch die Rauchentwicklung munter und konnte sich aus eigener Kraft aus dem Wohnhaus retten. Von ihm selbständig durchgeführte Löschversuche waren erfolglos, ein Nachbar verständigte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Matzing konnte den Brand löschen, der 56-Jährige wurde ins Krankenhaus Schärding eingeliefert. Der Wohnraum wurde durch das Feuer total zerstört. 
Im Zuge der Brandbekämpfung und den polizeilichen Ermittlungen fanden die Polizisten im Nebengebäude des Wohnhauses eine professionelle Cannabis-Indoor-Plantage vor. Aus diesem Grund ordnete die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis eine Hausdurchsuchung an, bei der zwei Grow Zelte mit technischem Equipment und 41 aufgezüchtete und bereits in der Blüte stehende Cannabispflanzen sichergestellt wurden. Ebenso wurden 97 Gramm bereits abgeerntetes Marihuana von einer vergangenen Aufzucht beschlagnahmt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen gestand der Beschuldigte, dass ein Teil des gewonnen Marihuanas für den Weiterverkauf bestimmt gewesen wäre.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Das könnte Sie interessieren!

Tödlicher Verkehrsunfall mit Zug in St. Pölten

07. 12. 2019 | Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall mit Zug in St. Pölten

Ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld dürfte beim Überqueren der Gleisanlage den herannahenden Zug nicht gesehen haben

Waffenverbotszone in der Linzer Altstadt

06. 12. 2019 | Blaulicht

Waffenverbotszone in der Linzer Altstadt

Aufgrund mehrerer Artikel in oberösterreichischen Printmedien ergeht folgende Klarstellung

Nach 88 Einbrüchen in Ebensee gefasst

06. 12. 2019 | Blaulicht

Nach 88 Einbrüchen in Ebensee gefasst

10 Einbrüche in einer Nacht - 51-jähriger Tscheche auch im Salzkammergut auf Diebestour

Klärung von zwei Geldautomaten Sprengungen

06. 12. 2019 | Blaulicht

Klärung von zwei Geldautomaten Sprengungen

Tirol - Intensive Ermittlungstätigkeit von Beamten des LKA Tirol führte zur Ausforschung von drei Beschuldigten, welche im Verdacht stehen, im Sommer 2019 ...

Bewaffneter Bankraub in Linz – Polizei bittet um Hinweise

05. 12. 2019 | Blaulicht

Bewaffneter Bankraub in Linz – Polizei bittet um Hinweise

Aktuelle Fahndung - gegen 9:15 Uhr überfiel ein 40-50 jähriger Mann eine Bankfiliale in Linz-Dornach. Der Täter bedrohte einen Bankangestellten mit einer F...