Biathlon - Erster Einzel-Podestplatz für Lisa Hauser

Biathlon - Erster Einzel-Podestplatz für Lisa Hauser

Der Sieg ging heute an Tiril Eckhoff (NOR) vor der ebenfalls fehlerlose Schwedin Hanna Oeberg 

Lisa Hauser jubelt im Sprint von Oberhof über den ersten Einzel-Podestplatz ihrer Karriere. Die Tirolerin, die in dieser Saison schon häufig ihr großes Potenzial angedeutet hat, zeigte eine großartige Leistung in der Loipe, musste nur einmal in die Strafrunde und belegte am Ende mit 40,2 Sekunden Rückstand den hervorragenden dritten Platz. Damit sorgte die 27-Jährige für den ersten Podestplatz des ÖSV-Biathlonteams in dieser Saison und den erst zweiten Weltcup-Einzel-Podestplatz in der Geschichte für Österreichs Biathlon-Damen.   

Der Sieg ging heute an Tiril Eckhoff. Die Norwegerin zeigte eine starke Leistung in der Loipe, blieb am Schießstand ohne Fehler und sicherte sich damit souverän ihren vierten Einzelerfolg in dieser Saison. Mit einem Rückstand von 29,6 Sekunden landete die ebenfalls fehlerlose Schwedin Hanna Oeberg auf Rang zwei.       

Dunja Zdouc belegte mit einer fehlerlosen Schießleistung Rang 25. Julia Schwaiger (Rang 63), Katharina Innerhofer (Rang 68) und Christina Rieder (Rang 93) konnten sich nicht für die Verfolgung qualifizieren. 
 

Lisa Hauser (Dritte): „Es war wirklich ein hartes Rennen und die Verhältnisse waren extrem schwer. Der Neuschnee in der Loipe war verdammt weich und ich bin doch eine recht große Athletin und habe mir wirklich schwergetan. Läuferisch hat es aber richtig gut gepasst. Der dritte Platz ist ein Wahnsinn! Ich habe bis zum Schluss gezittert und wusste, dass gegen Ende noch einige gute Athletinnen kommen. Dass sich jetzt der dritte Platz ausgeht, ist unglaublich – ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.“  


Wettkampfprogramm Oberhof Weltcup 5:    
Freitag, 08.01.2021, Sprint Herren 14.15 Uhr    
Samstag, 09.01.2021, Verfolgung Damen, 12.45 Uhr        
Samstag, 09.01.2021 Verfolgung Herren, 14.45 Uhr        
Sonntag, 10.01.2021, 4x6 km Mixed-Staffel (D+H), 11.30 Uhr      
Sonntag, 10.01.2021 Single Mixed-Staffel (D+H), 14.40 Uhr       

Quelle: Nils Vettori, ÖSV     //  Fotocredit: AN24

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Skialpin - Nina Ortlieb schwer am Knie verletzt

21. 01. 2021 | Sport

Skialpin - Nina Ortlieb schwer am Knie verletzt

Die 24-Jährige wird in das Sanatorium Schenk nach Schruns überstellt und dort von Dr. Christian Schenk operiert

SEGELN: 470er haben WM-Countdown eingeläutet

20. 01. 2021 | Sport

SEGELN: 470er haben WM-Countdown eingeläutet

Mit den Klassen 470er, 49er und 49erFX hält der Österreichische Segel-Verband aktuell ein Trainingslager in Vilamoura ab. Im Süden Portugals soll im März b...

29:38 – Österreich muss sich Vize-Weltmeister Norwegen beugen

19. 01. 2021 | Sport

29:38 – Österreich muss sich Vize-Weltmeister Norwegen beugen

Motivation, Einstellung und Leistung – da hat sich Österreichs Handball Männer Nationalteam im abschließenden Vorrundenspiel der WM 2021 gegen Vize-Weltmei...

Felix Großschartner zu Österreichs Radsportler des Jahres gewählt

18. 01. 2021 | Sport

Felix Großschartner zu Österreichs Radsportler des Jahres gewählt

Der 27-jährige Straßenprofi Felix Großschartner, im letzten Jahr Neunter der Vuelta a Espana, wurde von einer Expertenjury sowie einer Publikumsbefragung z...

Skispringen - Huber Vierter in Zakopane (POL)

18. 01. 2021 | Sport

Skispringen - Huber Vierter in Zakopane (POL)

Beim Skisprung-Einzelbewerb in Zakopane (POL) wurde Daniel Huber am Sonntag auf Platz vier bester Österreicher. Der Sieg ging an den Norweger Marius Lindvi...