Brand eines Reitstalls in der Steiermark - mehrere Pferde verbrennen

VIDEO - Dienstagnachmittag, 24. März 2020, geriet eine Reithalle in Brand, wobei mehrere Pferde ums Leben gekommen sein dürften. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Gegen 14.00 Uhr gerieten eine Reithalle sowie angrenzende Gebäude des Reitstalls aus bislang noch ungeklärter Ursache in Brand. Die betroffenen Objekte wurden zum Teil gänzlich zerstört bzw. schwer beschädigt. Die Schadenshöhe dürfte beträchtlich sein, steht bislang jedoch noch nicht fest. Mehr als 25 Feuerwehren und rund 220 Einsatzkräfte der Feuerwehren stand in der Folge im Einsatz und löschten den Brand. Der Löscheinsatz dauerte bis in die Nachtstunden an.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte eine bislang unbekannte Anzahl an Pferden im Feuer verendet sein. Die Brandursachenermittlung von Brandermittlern des Landeskriminalamtes Steiermark sowie Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark wird heute fortgesetzt.

Quelle: LPD Steiermark  //  Foto: Playergeneriert  //  Videocredit: Youtube/Marvin TheFlyingRobot//-C-R9wHReSM

Das könnte Sie interessieren!

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

04. 04. 2020 | Blaulicht

„Brand aus am Neusiedlersee“ – Löscheinsatz nach rund sechs Stunden beendet

Heute, 04. April 2020, unterstützten zwei Black Hawk des Bundesheeres im Kampf gegen einen Schilfbrand im Raum Illmitz, Burgenland. Gemeinsam mit den zivil...

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

04. 04. 2020 | Blaulicht

ACHTUNG - Falsche Polizisten beschlagnahmen Schutzmasken - BMI warnt

Derzeit kursieren Gerüchte über Betrüger, die sich als Polizistinnen und Polizisten ausgeben. BMI warnt vor falschen Polizisten, die Schutzmasken beschlagn...

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

03. 04. 2020 | Blaulicht

Covid 19 Schutzmaßnahmen - Lokal im Flachgau in Betrieb

Durch den Hintereingang kamen die Gäste ins Lokal als gebe es keine Ausgangsbeschränkung

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

02. 04. 2020 | Blaulicht

Polizei verstärkt Kontrollen im Salzkammergut

" Leider funktioniert das vor allem im Salzkammergut noch nicht immer", berichtet die Oberösterreichische Polizei in ihrem Facebookbeitrag

Nehammer - Ab 1. April tragen Polizisten Schutzmasken

01. 04. 2020 | Blaulicht

Nehammer - Ab 1. April tragen Polizisten Schutzmasken

Alle Amtshandlungen werden nur mehr mit Schutzmasken durchgeführt – gilt für Außendienst und Parteienverkehr in Dienststellen