Bundesministerium informiert - Alle aktuellen Zahlen zum Corona-Virus

Bundesministerium informiert - Alle aktuellen Zahlen zum Corona-Virus

Mit heutigem Stand, 17. Jänner 2021, 09:30 Uhr,  sind österreichweit folgende Zahlen und Daten erhoben

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

Bisher 393.778 Fälle, 7.082 verstorben und 369.218 genesen. 1.963 hospitalisiert, davon 328 intensiv. 1.267 Neuinfektionen österreichweit

Bisher gab es in Österreich 393.778 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (17. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.082 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 369.218 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.963 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 328 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 31 
Kärnten: 97 
Niederösterreich: 266 
Oberösterreich: 152 
Salzburg: 168 
Steiermark: 133 
Tirol: 84 
Vorarlberg: 55 
Wien: 281

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und ist unter der URL covid19-dashboard.ages.at abrufbar. Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS) und wird einmal täglich, um 14:00 Uhr, aktualisiert. EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird. Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) über eine Videokonferenz, diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

Quelle: Bundesministerium für Inneres, ots  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

27. 02. 2021 | Politik

Rendi-Wagner warnt vor weiteren Öffnungen

Öffnungen müssen "nachhaltig" sein

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

27. 02. 2021 | Politik

Neues Nachschlagewerk zu islamischem Familienrecht

Integrationsministerin Susanne Raab und Universitätsprofessor Ebrahim Afsah präsentieren neue Informationsbroschüre „Islamisches Familienrecht in grenzüber...

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

27. 02. 2021 | Politik

Rasche Hilfe und Beratung für Frauen in Zeiten von Corona sichergestellt

Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander bei einer Videokonferenz mit Frauenministerin Dr.inSusanne Raab

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

25. 02. 2021 | Politik

"Grüner Pass" kann Schlüssel für Reisefreiheit trotz Pandemie sein

Tourismusministerin Köstinger begrüßt digitale Handy-Lösung, die Impfung, Infektion oder Testergebnis dokumentiert

Familienbund begrüßt Aufstockung des Corona-Familienhärtefonds

25. 02. 2021 | Politik

Familienbund begrüßt Aufstockung des Corona-Familienhärtefonds

Fonds wird um 50 Millionen Euro aufgestockt und bis Ende Juni 2021 verlängert