Montag 20. Mai 2019
Suche

Christina Perchtold starke Zweite beim GP Alanya

GRAND PRIX VELO ALANYA - UCI 1.2: Starke Leistung des Österreichischen Nationalteams beim ersten Rennen bei sonnigen 20 Grad an der türkischen Riviera.

Über 102 KM konnte Christina Perchtold mit einer 4 köpfigen Spitzengruppe ausreißen, Astrid Gassner Hannah Gruber-Stadler und Sylvia Gehnböck leisteten tolle Teamarbeit im Feld, Tina mußte sich nur um Milimeter geschlagen geben, wurde tolle 2. im Rennen und holte für sich und Österreich 30 UCI Punkte. Astrid Gassner wurde gute 19.

GP Justiniano Hotels UCI 1.2: aufgrund der tollen Teamleistung am Vortag - die alle voll gefordert hatte - konnte unser Team am Berg mit der Spitzengruppe leider nicht mitgehen. Im Sprint des Feldes zeigte Christina Perchtold wieder ihre Top Qualitäten und gewann diesen souverän. Eine kompakte Leistung mit den Plätzen 13, 20 (Hannah Gruber-Stadler) und 21. (Syvia Gehnböck) nach 96,6 KM bergiger Strecke.

Quelle: ÖRV