Conquer the Lake-Festival: Urban-Style trifft See-Feeling

Jung, modern, digital, urban – und alpensüdseitig gechillt: das „Conquer The Lake“-Festival vom 7. bis 9. Juni in Klagenfurt zwischen Altstadt und Wörthersee.

In Innsbruck ist „Conquer the Alps“ im zehnten Jahr eine fixe Institution mit weit über 10.000 internationalen Gästen geworden: Skifahren trifft City-Style mit Top-DJs. Klagenfurt soll mittelfristig das Sommer-Pendant dazu werden. „Mit ‚Conquer the Lake‘ wird der Landeshauptstadt mit einer weiteren jungen urbanen, dynamischen Veranstaltung ein Hauch von Großstadt verpasst“, erklärt Tourismusverband-Vorsitzender Adi Kulterer. „Wir brauchen moderne Events mit neuen Settings in der Vorsaison“, legt Geschäftsführer Helmuth Micheler nach.

„Conquer the Lake“ ist ein digitales Festival mit sportlichen Aktivitäten und digitalen Challenges am See, kombiniert mit lässigen Partys und internationalen Musik Acts im Herzen von Klagenfurt am Wörthersee. Der offizielle Startschuss fällt am Freitag mit dem Urban Kick-Off Event im Hofbräu am Neuen Platz.

Samstag und Sonntag bietet das Strandbad Maiernigg ganztägig diverse lokale und internationale Musik Acts, sowie Wassersportaktivitäten und Show-Highlights in gemütlicher See-Atmosphäre. Highlight am Samstagabend wird die „Conquer the Lake-Party“ im jungen Makerspace Carinthia, dem innovativen Handwerkerlabor in der Lastenstraße, sein.
2019 strotz das Event vor Top Acts: Chart-Stürmer Klangkarussell, Amadeus-Award Gewinner Möwe, der deutsche TOP-DJ Wankelmut und Wild Culture sind nur einige der Musikgrößen, die heuer in Klagenfurt gastieren! Ein Highlight im Strandbad Maiernigg ist am Samstag das exklusive Sundowner Konzert mit dem österreichischen Deep House und Indie Pop Duo MÖWE.

Ist die Sonne am Horizont verschwunden, wird die Klagenfurter Nachtszene mit einem Clubbing Event zum Leben erweckt. Die „Conquer the Lake-Party“ mit Klangkarussell, Wankelmut und Drahthaus im Makerspace Carinthia bietet allen Nachtschwärmern die Möglichkeit, bis in die frühen Morgenstunden zu feiern!

Für Spaß sorgt auch eine digitale Schnitzeljagd mit speziellen Aufgaben, die gemeistert werden müssen: aufbereitet sind die Live Challenges als App. Teams aus mindestens zwei bzw. maximal fünf Personen messen sich vor und während dem Event in einem digitalen Battle. Die besten 8 Teams aus der Pre Challenge Phase werden am Samstag zum großen Finale der Live Challenge eingeladen und können neben dem begehrten Titel „Conqueror of the Lake 2019“ auch 1.000 € in bar gewinnen. Am Festival Wochenende selbst führen Hinweise in der Conquer App quer durch Klagenfurt sowie durch das Strandbad Maiernigg und nach 5 bestandenen Challenges, gibt es ein prall gefüllten Conquer the Lake Goodie Bag. 
 

Festival Pass Freitag bis Sonntag um 38,50 €
Clubbing Pass Makerspace um 26,99 €

Conquer the Lake/luna Agency