Das Jagdverhalten ausgestorbener Raubtiere

WissenschafterInnen rekonstruieren die innere Anatomie fossiler Säugetiere

Das Innenohr stellt eines der wichtigsten Sinnesorgane von Wirbeltieren dar. Es ist nicht nur für das Gleichgewicht zuständig, seine Form lässt auch darauf schließen, wie sich ein Lebewesen fortbewegt. Das haben sich die PaläontologInnen Cathrin Pfaff und Jürgen Kriwet von der Universität Wien gemeinsam mit ForscherInnen der University of Edinburgh zunutze gemacht, um das Jagdverhalten fossiler Raubtiere zu rekonstruieren. Die Ergebnisse erscheinen aktuell im Fachmagazin "Scientific Reports".

Quelle: OTS / Video

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Was die Cobra mit einem Wald zu tun hat

26. 01. 2023 | Panorama

Was die Cobra mit einem Wald zu tun hat

Symbolischer Spatenstich für den Zukunftswald

„Die Menschen in der Region gut einbinden“

23. 01. 2023 | Panorama

„Die Menschen in der Region gut einbinden“

Landesrat Mag. Michael Lindner besuchte gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rußmann das Jaidhaus-Tal

Gemeinsam Projekte gestalten in der Pension

23. 01. 2023 | Panorama

Gemeinsam Projekte gestalten in der Pension

v.l.n.r. Franz Kolland, Soziologe, Univ. Prof, Elisabeth Hechl, Sozialministerium, Katrin Reiter, Projektleitung, Andrea Klambauer, LR, Silvia Schwarzenber...

Triel in Österreich vor dem Aussterben

22. 01. 2023 | Panorama

Triel in Österreich vor dem Aussterben

Der Triel ist einer der seltensten Vögel in Österreich und vom Aussterben bedroht

FH Oberösterreich erhält die kununu-Auszeichnung „Top Company 2023“

20. 01. 2023 | Panorama

FH Oberösterreich erhält die kununu-Auszeichnung „Top Company 2023“

Bildtext: Dr. Reisinger, Präsident der FH OÖ, mit dem kununu-Siegel 2023, welches die FH OÖ als Top-Arbeitgeberin auszeichnet