Das Jagdverhalten ausgestorbener Raubtiere

WissenschafterInnen rekonstruieren die innere Anatomie fossiler Säugetiere

Das Innenohr stellt eines der wichtigsten Sinnesorgane von Wirbeltieren dar. Es ist nicht nur für das Gleichgewicht zuständig, seine Form lässt auch darauf schließen, wie sich ein Lebewesen fortbewegt. Das haben sich die PaläontologInnen Cathrin Pfaff und Jürgen Kriwet von der Universität Wien gemeinsam mit ForscherInnen der University of Edinburgh zunutze gemacht, um das Jagdverhalten fossiler Raubtiere zu rekonstruieren. Die Ergebnisse erscheinen aktuell im Fachmagazin "Scientific Reports".

Quelle: OTS / Video

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Gewitter am Berg - 5 Tipps zur Risikominimierung

28. 07. 2021 | Panorama

Gewitter am Berg - 5 Tipps zur Risikominimierung

Was ist zu tun, wenn man am Berg von Blitz und Donner überrascht wird?

Worauf beim Biken mit Beifahrer zu achten ist

24. 07. 2021 | Panorama

Worauf beim Biken mit Beifahrer zu achten ist

Mit Sozius zu fahren bedarf der richtigen Technik – Training sinnvoll

FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück

24. 07. 2021 | Panorama

FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück

Der Speiseeishersteller Froneri ruft einzelne Chargen Nuii, Milka und Smarties Stieleis zurück

Artenvielfalt unter erschwerten Bedingungen erheben

23. 07. 2021 | Panorama

Artenvielfalt unter erschwerten Bedingungen erheben

Aufbau eines Ultraschalldetektors bei Schlechtwetter am Karwassersee in Muhr. Trotz des massiven Schlechtwetters waren die Expert*innen äußerst kreativ und...

Welche Ansprüche haben Flugreisende bei Verspätung oder Annullierung

23. 07. 2021 | Panorama

Welche Ansprüche haben Flugreisende bei Verspätung oder Annullierung

Wann Betreuungsleistung, Ausgleichszahlung oder Ticketrückerstattung zustehen