Das Jagdverhalten ausgestorbener Raubtiere

WissenschafterInnen rekonstruieren die innere Anatomie fossiler Säugetiere

Das Innenohr stellt eines der wichtigsten Sinnesorgane von Wirbeltieren dar. Es ist nicht nur für das Gleichgewicht zuständig, seine Form lässt auch darauf schließen, wie sich ein Lebewesen fortbewegt. Das haben sich die PaläontologInnen Cathrin Pfaff und Jürgen Kriwet von der Universität Wien gemeinsam mit ForscherInnen der University of Edinburgh zunutze gemacht, um das Jagdverhalten fossiler Raubtiere zu rekonstruieren. Die Ergebnisse erscheinen aktuell im Fachmagazin "Scientific Reports".

Quelle: OTS / Video

Das könnte Sie interessieren!

Auto jetzt noch volltanken - Sprit wird am 1. Oktober teurer

26. 09. 2022 | Panorama

Auto jetzt noch volltanken - Sprit wird am 1. Oktober teurer

Ab 1. Oktober 2022 kostet Treibstoff pro Liter um acht Cent mehr

Projekt „Tiefenrausch“ - Die  Mission ist erfüllt

25. 09. 2022 | Panorama

Projekt „Tiefenrausch“ - Die Mission ist erfüllt

Im Zuge des Besuchs der Forschungsplattform taufte Landeshauptmann Mag.Thomas Stelzer auch ein Boot - WissenschafterInnen, ForscherInnen und Promis wie Mod...

Kursstart an der VHS mit dem neuen Regionenprogramm

23. 09. 2022 | Panorama

Kursstart an der VHS mit dem neuen Regionenprogramm

Die Wiener Volkshochschulen starten am 26. September mit Tausenden Kursen ins Herbstsemester und präsentieren ihr neu konzipiertes Programm

St.Wolfgangs-Gemeinden vernetzen sich

20. 09. 2022 | St. Wolfgang

St.Wolfgangs-Gemeinden vernetzen sich

Im Pfullinger Rathaus wurden enge Kontakte zwischen Geburtsort und Verehrungsstätte des Heiligen Wolfgangs geknüpft: Pfarrer Klimek, Kulturreferent Perfall...

Gurkerl.at weitet Initiative “Rette Lebensmittel” aus

16. 09. 2022 | Panorama

Gurkerl.at weitet Initiative “Rette Lebensmittel” aus

Wiens größter Online-Markt setzt ein weiteres Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung