Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

Das Team Felbermayr Simplon Wels präsentiert weiteren starken Neuzugang

Moran Vermeulen aus Ramsau am Dachstein wird in der kommenden Rennradsaison für das Welser Profi-Radteam in die Pedale treten. 

Der 22jährige Steirer kommt vom Team WSA KTM Graz nach Oberösterreich und konnte mit dem 2. Gesamtrang und einem 2. Etappenplatz bei der Tour of Serbia 2019 bereits groß aufzeigen, Außerdem hat er auch schon die legendäre Tour de l‘Avenir bestritten.

Der 1,90 Meter große Radprofi ist ein Spezialist für Rundfahrten und hat auch bei kurzen kernigen Anstiegen seine Stärken. „Der Radsport übt auch mich aufgrund der notwendigen Härte und Disziplin eine besondere Faszination aus“, erklärt Moran Vermeulen sein Motivation Radprofi zu werden. Heuer will der Neuzugang bei der Tour of the Alps und der Österreich-Rundfahrt aufzeigen und mit seinem neuen Team große Erfolge feiern.

 

Quelle: WPR / Fotocredit: WSR

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Österreichische Meistertitel an Schlierenzauer, Iraschko-Stolz , Rehrl und Kleinrath

27. 09. 2020 | Sport

Österreichische Meistertitel an Schlierenzauer, Iraschko-Stolz , Rehrl und Kleinrath

Das Podium der Herren: v.l. Thomas Jöbstl, Österreichischer Meister Franz-Josef Rehrl, Lukas Greiderer 

Dominic Thiem führt Setzliste in der Wiener Stadthalle an

26. 09. 2020 | Sport

Dominic Thiem führt Setzliste in der Wiener Stadthalle an

Trotz Kapazitätsbeschränkung soll möglichst vielen Fans die Gelegenheit geboten werden, Live-Tennis in der Wiener Stadthalle zu erleben

RAD-WM: Top 20 zum WM-Auftakt durch Anna Kiesenhofer im Einzelzeitfahren der Frauen

25. 09. 2020 | Sport

RAD-WM: Top 20 zum WM-Auftakt durch Anna Kiesenhofer im Einzelzeitfahren der Frauen

Platz 18 durch Anna Kiesenhofer gab es zum Auftakt der Straßenrad-Weltmeisterschaften in Imola. Die 29-jährige Niederösterreicherin konnte sich im Vergleic...

SEGELN: Prettern / Flachberger nehmen EM-Goldflotte ins Visier

24. 09. 2020 | Sport

SEGELN: Prettern / Flachberger nehmen EM-Goldflotte ins Visier

Seit knapp einem Jahr segeln Keanu Prettner und Jakob Flachberger gemeinsam im 49er. Zuletzt schaffte das Duo vom Union Yacht Club Wolfgangsee bei der Kiel...

MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

23. 09. 2020 | Sport

MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

Nach Ihrem Sieg beim letzten Rennen war Elena Kapsamer extrem motiviert, um die Leistung in Opatov zu bestätigen. Die Bedingungen waren auch dieses Mal per...