Der Golfplatz Bad Kleinkirchheim stellt sich neu auf

Der Golfplatz Bad Kleinkirchheim stellt sich neu auf

Mit 01.11.20 wird der Golfplatz Bad Kleinkirchheim neu übernommen - Die Mitgliedspreise 2021 beinhalten attraktive Zusatzangebote und es gibt neue Sponsoringmöglichkeiten

Der 18-Loch-Golfplatz in Bad Kleinkirchheim war auch in diesem Jahr wieder ein Anziehungspunkt für viele Golfer. Er zählt seit 35 Jahren zu den renommiertesten Anlagen Österreichs und bietet auch im Hochsommer bei angenehmen Temperaturen Golfgenuss pur. Achim Lienert, interimistischer Geschäftsführer der neuen Betreibergesellschaft, die aus den auf Golf spezialisierten nock/golf Hotelbetrieben, der Gemeinde Bad Kleinkirchheim, dem Tourismusverband und dem Golfclub Bad Kleinkirchheim besteht, berichtet, dass auch in diesem Jahr wieder ein Zuwachs bei den Greenfee-Verkäufen verzeichnet werden konnte. Die Übernahme durch den neuen Pächter stellt den Golfbetrieb vorerst für die nächsten fünf Jahre auf neue Beine, und die positive Entwicklung der letzten beiden Jahre wird nun zum Anlass genommen, den Golfplatz weiterzuentwickeln.

Das Team aus motivierten Gesellschaftern erstellte neue Angebote für neue Mitglieder und Sponsoren. Dieser Gruppe gelang es, zusätzliche „Zuckerln“ in die Jahresmitgliedschaft für neue, sowie auch Stamm-Mitglieder des GC Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg zu integrieren. So bekommen Mitglieder, die sich dazu entscheiden, 2021 beim Golf-Club dabei zu sein, 10% Ermäßigung in den nock/golf-Hotels (Essen, Getränke, Unterkunft), kostenlose Thermeneintritte je nach Mitgliedschaft in die Therme St. Kathrein, sowie attraktive Ermäßigungen auf den Golfanlagen Moosburg-Pörtschach und Golfpark Klopeinersee Südkärnten, die auch in der Nebensaison gelten, wenn der Golfplatz in Bad Kleinkirchheim geschlossen ist. Der Höhepunkt ist das exklusive Franz Klammer Golf-Turnier „Schlag den Franz“ für Mitglieder des GC Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg. Die Golf-Saison 2021 am GC Bad Kleinkirchheim-Kaiserburg soll das Clubleben mit neuen Angeboten noch mehr beleben und viele weitere sportliche und gesellschaftliche Höhepunkte erzeugen.

NEU: Sponsor-Möglichkeiten für private Unterstützer und Firmen. Pate dafür steht in seinem Heimatclub das langjährige Ehrenmitglied Franz Klammer

Sponsoring und Werbung unterstützen die Weiterentwicklung des Golfplatzes Bad Kleinkirchheim zu 100%. In den letzten Wochen wurden Werbe- und Sponsoringangebote, abgestimmt auf Bedürfnisse für Firmen wie auch Privatpersonen, geschaffen. Dabei können interessierte Personen aus verschieden Angeboten wählen. Bei insgesamt ca. 300 Mitgliedern und über 5.000 Gastspielrunden, bei jährlicher Steigerung, erreichen Sponsoren perfekt ihre Zielgruppe ohne Streuverluste. Ob Werbung direkt auf der Anlage, Produktpräsentationen in Verbindung mit einem Schnupperkurs oder im Rahmen eines Golf-Turniers – es gibt viele Varianten. Abschlagtafeln und Werbeflächen am Golfplatz, beim Clubhaus sowie auf Bänken & Carts, Bausteine-Sponsorings und als besonderer Höhepunkt ein Kunstwerksponsoring. Für das Kunstwerksponsoring hat der bekannte Bad Kleinkirchheimer Künstler Egon Gruber ganz besondere „Golf-Kunstwerke“ geschaffen. Durch das begrenzte Angebot von Werbeflächen besteht der Grundsatz: First Come – First Serve! Interessenten sollten sich jetzt die attraktivsten Flächen sichern. Einfach den Sponsoringkatalog unter golf@badkleinkirchheim.at anfordern. Über „Start Next“ wurde zusätzlich eine eigene Crowdfunding-Seite eingerichtet, wo diese Sponsoringpakete auch online erworben werden können: https://www.startnext.com/golf-bad-kleinkirchheim-2025

Mitgliedsbeiträge Golfclub Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg 2021

Erwachsene Vollmitglied € 1.395,- 
Erwachsene Anschlussmitglied € 1.365,- 
Erwachsene Wenigspieler (*max. 10 x 18-Loch-Greenfees oder 20 x 9-Loch) € 850,- 
Senioren ab 65 Jahren Vollmitglied € 1.345,- 
Senioren ab 65 Jahren Anschlussmitglied € 1.280,- 
Super Senioren ab 75 Jahren € 1.280,- 
Kinder bis 14 Jahre bei Mitgliedschaft eines Elternteils frei Kinder/Jugendliche 15 – 18 Jahre € 260,- 
Studenten/Lehrlinge 18 – 27 Jahre € 500,-

Quelle: Golf Bad Kleinkirchheim Betriebs GmbH / ots  //  Fotocredit: BRM - Sabine Klimpt

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Moto Cross: Elena Kapsamer startet in die MX Saison 2021

12. 05. 2021 | Sport

Moto Cross: Elena Kapsamer startet in die MX Saison 2021

Nach unzähligen Stunden Fitnesstraining und vielen Stunden am Motorrad beginnt für die oberösterreichische Top-Crosserin Elena Kapsamer am 15.-16. Mai die ...

Kampf um die Nummer 1 in Linz

11. 05. 2021 | Sport

Kampf um die Nummer 1 in Linz

Im Topspiel der vierten Runde in der Faustball Bundesliga der Männer treffen am Donnerstag Froschberg und Urfahr aufeinander. Hochspannung und Emotionen si...

Wings for Life World Run 2021 - Laufen für jene, die es nicht können

10. 05. 2021 | Sport

Wings for Life World Run 2021 - Laufen für jene, die es nicht können

Am 5. Mai 2021 überreichte Innenminister Karl Nehammer symbolisch fünf Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern des Innenministeriums ihre Lauf-Shirts

Faustball Bundesliga: Favoritensiege in den Spitzenspielen

10. 05. 2021 | Sport

Faustball Bundesliga: Favoritensiege in den Spitzenspielen

Die Spitzenspiele in den Faustball Bundesligen der Frauen und Männer gingen an die jeweiligen Favoriten. Bei den Frauen übernimmt Nußbach nach einem deutli...

SEGELN: Frank / Abicht beenden Cascais-Regatta auf Rang acht

10. 05. 2021 | Sport

SEGELN: Frank / Abicht beenden Cascais-Regatta auf Rang acht

Bei der stark besetzten 2021 Cascais 49erFx-Championship holten Tanja Frank und Lorena Abicht den achten Platz. Mit einem fünften Rang im abschließenden Me...