Der November 2020 – ein Monat der Extreme im Salzkammergut!

Der November 2020 – ein Monat der Extreme im Salzkammergut!

Der November war, um es kurz zusammen zu fassen, zu warm, zu trocken und in weiten Teilen des Salzkammerguts sehr sonnig.

Laut METEO-data Ltd. begann der November sehr warm, am 02. November wurden in vielen Orten wie Bad Goisern, St. Wolfgang und Mondsee Höchstwerte um 17° C gemessen, in Vöcklabruck wurde sogar die 20° C Marke erreicht.. Vom 08. bis 13. November und Ende November dominierte häufig der Nebel bzw. Hochnebel, wodurch meist nur einstellige Höchstwerte erreicht wurden. Ansonsten schwankten die Höchsttemperaturen bei häufig sonnigem Wetter zwischen 7 und 12° C. Auch in den Nächten blieb es anfangs überwiegend frostfrei, erst in der letzten Novemberdekade gab es verbreitet leichten Nachtfrost -5° C.

Insgesamt war der November somit 1 bis 2,5° C wärmer als das langjährige Mittel. 

Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass es keinen Schnee bis ins Flachland gab. Nur auf dem Feuerkogel konnte man ab dem 20.11. bis zu 12 cm der weißen Pracht bestaunen. Zudem war der November verbreitet zu trocken. Lediglich an fünf Tagen gab es nennenswerte Niederschläge, so z.B. in Altmünster am 19.11. 14 mm, in St. Wolfgang am 19.11. 12 mm. Über die Fläche gesehen fielen nur 20 bis 40% des Niederschlages als im November üblich.

Anders sah es bei der Ausbeute an Sonnenstunden aus. In den meisten Regionen wurde das langjährige Mittel erreicht oder sogar leicht überschritten. Jetzt werden sich viele fragen wie es im Dezember weitergeht und wann der erste Schnee für alle kommt?

Zunächst wird die bestehende und häufig zu Nebel oder Hochnebel neigende Hochdruckwetterlage anhalten. Die Nächte werden allerdings zunehmend frostiger und winterlicher.

 

Quelle: METEO-data LTd. / Fotocredit©: Pixabay

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Tanner und Schramböck besuchen Lehrlingstestungen im Bundesheer

28. 02. 2021 | Panorama

Tanner und Schramböck besuchen Lehrlingstestungen im Bundesheer

880 Bewerbungen für 120 Lehrstellen – Sichere Lehrstelle in Krisenzeiten

654 neue Unteroffiziere für das Bundesheer

27. 02. 2021 | Panorama

654 neue Unteroffiziere für das Bundesheer

Tanner: „Sie sind das Vorbild für alle zukünftigen Soldatinnen und Soldaten“

Drohnenführerschein bringt zusätzliche Sicherheit

26. 02. 2021 | Panorama

Drohnenführerschein bringt zusätzliche Sicherheit

Bereits 20.000 Drohnenführerscheine ausgestellt, 13.000 Registrierungen

#NächsterHaltZukunft

25. 02. 2021 | Fridays for Future

#NächsterHaltZukunft

Fridays For Future und Klimavolksbegehren starten Social-Media-Kampagne vor Entscheidung im Umweltausschuss.

Graffiti und Street Art - Nicht überall gern gesehen

25. 02. 2021 | Panorama

Graffiti und Street Art - Nicht überall gern gesehen

Graffiti und Street Art sind aus dem öffentlichen Raum längst nicht mehr wegzudenken