Der Steirerball 2021 findet statt

Der Steirerball 2021 findet statt

Corona-bedingt kommt der Steirerball zum Publikum – virtuell als Steirerball@home mit original Steirerball-Kulinarik-Paketen für einen fröhliganten Abend zu Hause. Im Bild Edith Müller, Obmann-Stellvertreterin des Vereins der Steirer in Wien, Andreas Zakostelsky, Vereinsobmann der Steirer in Wien und Elisabeth Hakel, Obmann-Stellvertreterin des Vereins der Steirer in Wien mit den Steirerball-Kulinarik-Paketen für einen fröhliganten Abend zu Hause. (v.l.n.r.)

 Auch wenn der nächste Steirerball am 8. Jänner 2021 Corona-bedingt nicht in der Hofburg stattfinden kann, wird es heuer erstmals den Steirerball@home geben. Am 8. Jänner 2021 laden die Steirer in Wien ab 20:00 Uhr zu einem virtuellen Ballabend auf www.steirerball.com ein. Damit will der Traditionsverein dazu beitragen, ein wenig Lebensfreude in den Winter zu bringen. Für fröhligante Steirerball-Stimmung in den eigenen vier Wänden können vorab Steirerball-Pakete bestellt werden. 

„Der Steirerball kann ja grundsätzlich überall sein, und da gerade in Zeiten der Pandemie fröhlich-elegante Unterhaltung wichtiger denn je ist, dachten wir uns: Wenn die Gäste nicht zum Steirerball kommen können, dann kommt der Steirerball eben zu den Gästen“, sagt Andreas Zakostelsky, Vereinsobmann der Steirer in Wien.

Deshalb hat der Verein die vergangenen Wochen genutzt und den virtuellen Steirerball@home samt original Steirerball-Kulinarik-Paket entwickelt. Auf diese Weise können die zahlreichen Fans des Steirerballs am 8. Jänner 2021 zu Hause stilvoll tanzen und feiern. 

Steirerball@home mit spannendem Programm

Fans des Steirerballs können für den Abend des 8. Jänner 2021 ab 20:00 Uhr ein virtuelles Ball-Programm auf www.steirerball.com erwarten. Gestreamt wird der eine oder andere Live-Beitrag – aus der Hofburg, kombiniert mit einem Best-of der Steirerbälle der vergangenen Jahre. „Lassen Sie sich überraschen. Es wird auf jeden Fall ein schöner, steirischer Abend werden“, verspricht Andreas Zakostelsky. 
 

Das original Steirerball-Paket

Damit zu Hause die richtige Stimmung aufkommt, können zur Gestaltung eines besonderen Abends vorab Steirerball-Pakete über www.steirerball.com bestellt werden. Zur Wahl stehen ein Weinpaket mit zwei ausgewählten steirischen Weinen oder das Jausenpaket – gut gefüllt mit kulinarischen Köstlichkeiten und steirischem Wein. Die Steirerball-Pakete werden exklusiv für die Ballnacht zusammengestellt. Ein Steirerball-Paket ist ein ganz besonderes Geschenk für liebe Freunde.

Dann bedarf es dann nur noch minimaler Vorbereitung für den 8. Jänner 2021: Rein in die Tracht, Wohnzimmermöbel zur Seite, Website aufrufen – und los geht’s. 
 

Mitmach-Aktion und Ballkarten für 2022 gewinnen

Freilich wäre es nicht der Steirerball, wenn da nicht auch noch eine besondere Aktion vorgesehen wäre: Alle Gäste des Steirerball@home sind aufgerufen, am Ballabend, dem 8. Jänner 2021, Videos und Fotos ihrer persönlichen Steirerball-Nacht in den sozialen Medien der Steirer in Wien zu posten. Tanzen, Kernöl-Eierspeise braten, mit steirischem Wein anstoßen, Mitternachts-Quadrille im Wohnzimmer tanzen: Alles ist möglich. Mitmachen lohnt sich. Die besten fünf Beiträge gewinnen je zwei Karten für den Steirerball 2022. 
 

Jubiläum: 125 Jahre Verein der Steirer in Wien

Das kommende Jahr bringt zudem ein Jubiläum für den Verein. Im Jahr 2021 werden die Steirer in Wien 125 Jahre alt. Dazu wird es im Frühling Gelegenheit zu einem persönlichen Treffen bei einem feierlichen Anlass in Wien geben. 

Über den Verein der Steirer in Wien:
Der Verein der Steirer in Wien besteht seit 1896 und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte „Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Quelle: Foggensteiner Public Relations GmbH Alexander Foggensteiner / ots  //  Fotocredit: Verein der Steirer in Wien/Katharina Schiffl

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vernunft und Fairness im Freizeit- und Bergsport

15. 02. 2021 | Freizeit

Vernunft und Fairness im Freizeit- und Bergsport

Verantwortung im Sinne sicherer und risikobewusster Bergerlebnisse. Die spezielle Zeit, in der wir uns befinden, fordert uns in jeglicher Hinsicht. Ob im H...

Weitwandern liegt im Trend

11. 02. 2021 | Freizeit

Weitwandern liegt im Trend

Das Portal weitwanderwege.com blickt auf Rekordjahr zurück. Im Bild Via Paradiso: Slowtrail Mirnoch

Valentinstag und Wiedereröffnung nach dem Lockdown im Naturhistorischen Museum Wien

10. 02. 2021 | Kunst & Kultur

Valentinstag und Wiedereröffnung nach dem Lockdown im Naturhistorischen Museum Wien

Ab sofort ist das NHM Wien wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet

Gaming als Ort der Inklusion

09. 02. 2021 | Freizeit

Gaming als Ort der Inklusion

„Spawnpoint“ Event gibt Menschen mit Behinderung eine virtuelle Bühne. Ö3-Moderator Philipp Hansa führt am 12. und 13. Februar durch den Event

Unnötige Risiken gefährden nicht nur Schitourengeher selbst, sondern auch Rettungskräfte

08. 02. 2021 | Freizeit

Unnötige Risiken gefährden nicht nur Schitourengeher selbst, sondern auch Rettungskräfte

Die aktuelle Lawinensituation verlangt besondere Vorsicht im alpinen Gelände