Deutliche Zunahme an Infektionszahlen in einigen EU-Staaten

 Deutliche Zunahme an Infektionszahlen in einigen EU-Staaten

Anschober - Auch in Österreich sind 520 Neuinfektionen bei gleichzeitig 329 Neugenesenen eine besorgniserregende Zahl

520 Neuinfektionen bei gleichzeitig 329 Neugenesenen ist eine besorgniserregende Zahl. Hauptsächlich betroffen ist die Stadt Wien, die aber eine klare Ursache in „Datenergänzungen“ sieht.

Gesundheitsminister Rudi Anschober: „Wir analysieren die Zahlen heute und morgen im ExpertInnenbeirat und mit den GesundheitsreferentInnen der Bundesländer. Die entscheidende Frage ist, ob es sich um einen einmaligen, erklärbaren Peak – nach längerer Stabilität – oder um einen steigenden Trend handelt. Endgültig Aufschluss darüber werden uns die Zahlen der nächsten Tage geben. Natürlich setzt sich auch die Corona-Kommission intensiv mit den Entwicklungen auseinander.“

Generell ist ein Trend einer deutlichen Zunahme in einigen EU-Staaten zu erkennen – vor allem Spanien und Frankreich entwickeln sich besorgniserregend. Aber auch in Ungarn sind die Zahlen – prozentuell von viel geringerem Niveau aus – deutlich steigend.

Anschober: „Es war zu erwarten, dass mit September und den Folgemonaten die Pandemie noch einmal an Tempo aufnimmt. Es ist dies jetzt eine entscheidende Phase. Wir müssen nun sehr konsequent die Zahl der Testungen hochhalten, auch stark in Bereiche von Menschen ohne Symptome hineinschauen, konsequentes Kontaktpersonenmanagement verwirklichen und brauchen ein möglichst breites Mitmachen der Bevölkerung bei der Umsetzung der Maßnahmen.“

Quelle: Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Andrea Zefferer, MSc Pressereferentin / ots  //  Fotocredit: © Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Dr. Martin Gollner, Obmann der Bürgerlisten Oberösterreich

21. 09. 2020 | News

Die Bürgerlisten OÖ wollen in den Landtag

Das schon als Partei registrierte Bündnis "Bürgerlisten Oberösterreich" (BLOÖ) möchte in einem Jahr in den Landtag einziehen. Ziel dabei ist es, "den Polit...

Arbeitslose erhalten bei längeren Schulungen künftig Bildungsbonus

20. 09. 2020 | Politik

Arbeitslose erhalten bei längeren Schulungen künftig Bildungsbonus

Gesetzentwurf erhielt im Sozialausschuss breite Mehrheit

Mercosur – Leichtfried befürchtet „Doppelspiel“ der Regierung

20. 09. 2020 | Politik

Mercosur – Leichtfried befürchtet „Doppelspiel“ der Regierung

SPÖ-Europasprecher sieht Hintertür für Regierungs-Ja

Verwirrung nach Aussagen zu Feuerwehrveranstaltungen

18. 09. 2020 | Politik

Verwirrung nach Aussagen zu Feuerwehrveranstaltungen

WIEN (ÖSTERREICH): Aussagen, die der Leiter der Corona-Kommission Ulrich Herzog in einem Interview tätigte, sorgten in Feuerwehr-Kreisen für große Verwirru...

Innenminister Karl Nehammer forciert Digitalisierung des Vereinswesens

18. 09. 2020 | Politik

Innenminister Karl Nehammer forciert Digitalisierung des Vereinswesens

Seit 15. September 2020 können Vereine direkt im ZVR Änderungen vornehmen. Das neue "Self-Service" ist mit Handysignatur bzw. Bürgerkarte möglich