Dominic Thiem steht im Endspiel der der ATP World Tour Finals in London

Dominic Thiem steht im Endspiel der der ATP World Tour Finals in London

Der Lichtenwörther besiegte in der Londoner O2 Arena vor 17.500 Zuschauern im Halbfinale den deutschen Titelverteidiger Alexander Zverev mit 7:5 6:3 und trifft nun auf den  Griechen Stefanos Tsitsipas

„Es ist ein großer, großer Traum, der wahr geworden ist. Es ist eines der besten und prestigeträchtigsten Turniere des Jahres. Ich habe die Chance, morgen das Finale zu spielen. Es fühlt sich unwirklich an – den Titelverteidiger und zugleich einen guten Freund geschlagen zu haben“, sagte Thiem.

Thiem schätzt Tsitsipas als einen der momentan besten Spieler der Welt ein. "Er spielt unglaubliches Tennis, es wird ein sehr schweres Match", betont Thiem. Mit sehr viel Routine überstand Thiem einige heikle Situation und stellte auf 5:2 und servierte nach 1:34 Stunden zum Satzgewinn aus.

Im sehr spannden 2. Satz stellte stellte Dominic Thiem nach Break auf 5:2. Zverev brachte seinen Aufschlag noch einmal durchbrachte, dann servierte Thiem souverän aus und verwertete nach 1:34 Stunden seinen ersten Matchball. 
Stefanos Tsitsipas besiegte auf dem Weg  ins Finale Roger Federer mit 6:3 6:4. Der Debütanten erreichte damit im Head to Head im erst vierten Duell mit Superstar Federer den zweiten Sieg.

ATP World Tour Finals in London

London, 9.000.000 Dollar, Hartplatz, Indoor

Einzel:

Einzel:

Finale (Sonntag, 19.00 Uhr):
Dominic Thiem (AUT/5)Stefanos Tsitsipas (GRE/6)  :
Semifinale:
Dominic Thiem (AUT/5)Alexander Zverev (GER/7)7:5 6:3
Stefanos Tsitsipas (GRE/6)Roger Federer (SUI/3)6:3 6:4

 

Quelle: AN24/JT  //  Fotocredit: e|motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer

 

Das könnte Sie interessieren!

2020 - Graz gedenkt Jochen Rindt

07. 12. 2019 | Sport

2020 - Graz gedenkt Jochen Rindt

Jochen Rindt und Gattin Nina am Rande eines Rennens

Rad-Wochenende mit „Querverkehr“ in OÖ

06. 12. 2019 | Sport

Rad-Wochenende mit „Querverkehr“ in OÖ

Im oberösterreichischen Radsport-Geschehen herrscht am kommenden Wochenende starker „Querverkehr“: Lambach ist zum 11. mal Bühne für actionreichen Querfeld...

Skialpin - Ariane Rädler erleidet Knieverletzung

06. 12. 2019 | Sport

Skialpin - Ariane Rädler erleidet Knieverletzung

ÖSV-Athletin Ariane Rädler stürzte heute beim zweiten Abfahrtstraining in Lake Louise (CAN) und verletzte sich dabei schwer am linken Knie. Die Speed-Spezi...

Thiem der Titelverteidiger in Wien – Kartenvorverkauf für die Erste Bank Open 2020 startet

05. 12. 2019 | Sport

Thiem der Titelverteidiger in Wien – Kartenvorverkauf für die Erste Bank Open 2020 startet

Dramatische Matches, grandiose Stimmung auf den Tribünen und der emotionale Heimtriumph von Dominic Thiem, 66.350 Besucher und ein episches Finale

Skialpin- Skidamen steigen in Kanada in die Speedbewerbe ein

05. 12. 2019 | Sport

Skialpin- Skidamen steigen in Kanada in die Speedbewerbe ein

ÖSV-Aufgebot für die ersten Speed-Bewerbe in Lake Louise (CAN) steht