Dr. Cornelia Lindner wird neue Geschäftsführerin im Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Dr. Cornelia Lindner wird neue Geschäftsführerin im Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Mit 1. Oktober 2020 übernimmt Dr. Cornelia Lindner die strategisch-kaufmännische Geschäftsführung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums.

Die 55-jährige Diplom-Betriebswirtin und promovierte Medizinwissenschaftlerin ist eine äußerst erfahrene Managerin im Gesundheitswesen. Mit mehr als 500 Betten, 13 Primariaten und 1.500 MitarbeiterInnen ist das Kardinal Schwarzenberg Klinikum das zweitgrößte Spital im Bundesland Salzburg.

„Mit Frau Dr. Cornelia Lindner haben wir eine herausragend qualifizierte Geschäftsführerin für das Kardinal Schwarzenberg Klinikum gewonnen", freut sich MMag. Dr. Hansjörg Brunner, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums. „Mit ihrer Doppelqualifikation Betriebswirtschaft und Medizin, ihrer internationalen Erfahrung im Gesundheitswesen und ihrem 360-Grad-Blick auf Spitäler der Maximal- und Schwerpunktversorgung hat sie sich in einem anspruchsvollen Auswahlverfahren durchgesetzt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer PatientInnen!" 

Quelle: Mag. Florian Emminger Kardinal Schwarzenberg Klinikum Schwarzach / ots  /  Fotocredit: Barbara Sommer

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Feuerwehr steht für Massentests bereit

25. 11. 2020 | Gesundheit

Feuerwehr steht für Massentests bereit

Das Bundeskanzleramt ist auf den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband (ÖBFV) zugegangen und hat um Unterstützung bei den geplanten Covid-Massentests geb...

Mehr Bewegung für ein starkes Herz - Wer körperlich aktiv ist, lebt länger und besser

23. 11. 2020 | Gesundheit

Mehr Bewegung für ein starkes Herz - Wer körperlich aktiv ist, lebt länger und besser

Im Bild (v.l.n.r.) OA Dr. Kurt Höllinger, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologe am Klinikum Rohrbach und Claudia Schramm, Physiotherapeutin am Kliniku...

Aus Erfahrungen von Südtirol lernen

22. 11. 2020 | Gesundheit

Aus Erfahrungen von Südtirol lernen

Im Bild v.l.n.r. Dr. Patrick Franzoni, Projektleiter von „Südtirol testet“, Leitender Notarzt im Departement Notfallmedizin und Gerald Schimpf, Einsatzleit...

„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

21. 11. 2020 | Gesundheit

„Glatt Vakehrt“ übergibt 500 Euro an das Team der Onkologie am Klinikum Schärding

Unter dem Motto „Wir zeigen Herz für BrustkrebspatientInnen“ haben sich Maria Dietrich (zweite von links, stehend), Inhaberin des Geschäftes „Glatt Vakehrt...

Verlängerung des Besuchsverbots in OÖ unumgänglich

20. 11. 2020 | Gesundheit

Verlängerung des Besuchsverbots in OÖ unumgänglich

Verlängerung des Besuchsverbots in Oberösterreichs Alten- und Pflegeheimen sowie Spitälern unumgänglich