Kinder in Wohnung getötet

Kinder in Wohnung getötet

Wien - Das LKA hat die Ermittlungen aufgenommen

Sachverhalt: Heute meldete sich in den frühen Morgenstunden eine Frau (31) am Polizei-Notruf und gab an, soeben ihre Kinder getötet zu haben und sich nun selbst töten zu wollen. Die Frau wurde von Ersteinschreitern in ihrer Wohnung angetroffen und aufgrund der geäußerten Selbstgefährdung fixiert. Bei einer sofortigen Durchsuchung der Wohnstätte fanden die Polizeibeamten zwei Mädchen (acht Monate und drei Jahre alt) vor, bei denen eindeutige Todeszeichen vorhanden waren. Ein drittes Mädchen (neun Jahre alt) wurde hospitalisiert, die Reanimation blieb jedoch erfolglos.

Zur Stunde findet die kriminalpolizeiliche Erstaufnahme am Tatort statt. Ein gerichtsmedizinischer Befund zur Todesursache steht noch aus. Eine Aussage der Festgenommenen liegt noch nicht vor. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unbekannt, das LKA Wien hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: LPD Wien  //  Fotocredit: © LPD/Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

15. 01. 2021 | Blaulicht

Vorsicht Falle - Betrug im Netz

Wann man besser mit der „großen Liebe“ Schluss machen sollte und wie man schnell zum „Geld-Esel“ wird

Zwei Kaltblüter im Gegenverkehr - PKW landete im Straßengraben

14. 01. 2021 | Blaulicht

Zwei Kaltblüter im Gegenverkehr - PKW landete im Straßengraben

Bezirk Vöcklabruck - Zwei Kaltblüter kamen einem 30-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck auf der schneebedeckten Straße entgegen -  Das Ausweichmanöver...

Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

12. 01. 2021 | Blaulicht

Schwerer Unfall auf Langlaufloipe Thalgauberg

68-Jähriger bricht sich Oberschenkelhalsknochen

Zimmerbrand - Jugendlicher klammerte sich an Fenster im 2. Stock

11. 01. 2021 | Blaulicht

Zimmerbrand - Jugendlicher klammerte sich an Fenster im 2. Stock

Bei einem Zimmerbrand in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling wurde ein Jugendlicher verletzt

3-Jähriger von Skidoo geschleudert

10. 01. 2021 | Blaulicht

3-Jähriger von Skidoo geschleudert

Bezirk Rohrbach - Ein 3-jähriger Bub wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Rohrbach eingeliefert