Ende der Pollensaison 2021

Ende der Pollensaison 2021

Die Pollensaison 2021 geht zu Ende

Es treten nur mehr ganz sporadisch und zufällig einzelne Pollenkörner von Ragweed (Ambrosia), Gänsefuß, Wegerich und Brennessel auf, die zu keinen Belastungen mehr führen.

Infodienst:
Kepler Universitätsklinikum, Linz, Med. Campus III: (+43 5) 76 80 83-69 19
LKH Freistadt: (+43 50 554) 76-284 00
Salzkammergut-Klinikum, LKH Vöcklabruck: (+43 50 554) 71-49 900
www.pollenwarndienst.at

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Arzneimittelforschung für seltene Erkrankungen - Welche Rahmenbedingungen sind notwendig?

19. 10. 2021 | Gesundheit

Arzneimittelforschung für seltene Erkrankungen - Welche Rahmenbedingungen sind notwendig?

Im Bild v.l.n.r.: Johanna Grames (Corporate Affairs, AOP Orphan), Markus Satory (Market Access & Governmental Affairs, AOP Orphan), Petra Lanz (Chief C...

Internationale Forschergruppe findet im Immunsystem Schlüsselfaktoren für die Entstehung von Lewy-Body-Demenz

17. 10. 2021 | Gesundheit

Internationale Forschergruppe findet im Immunsystem Schlüsselfaktoren für die Entstehung von Lewy-Body-Demenz

Die Forschergruppe aus Salzburg Michael Unger, Katharina Strempfl und Prof. Ludwig Aigner (v. li nach re)

Welt-Ernährungstag am 16. Oktober - OÖ. Rotes Kreuz fördert einen gesundheitsbewussten Lebensstil ab dem Kindesalter

16. 10. 2021 | Gesundheit

Welt-Ernährungstag am 16. Oktober - OÖ. Rotes Kreuz fördert einen gesundheitsbewussten Lebensstil ab dem Kindesalter

Bewusste Ernährung, ausreichend Bewegung und ein aktiver Lebensstil stärken die körperliche und geistige Fitness von Kindesbeinen an

Welttag des Augenlichtes - Sehen ist unser wichtigster Sinn

14. 10. 2021 | Gesundheit

Welttag des Augenlichtes - Sehen ist unser wichtigster Sinn

Was uns im Falle einer Blindheit am meisten fehlen würde

Neue Methode mit DaVinci-Roboter und Gammasonde macht den Tumor hörbar

11. 10. 2021 | Gesundheit

Neue Methode mit DaVinci-Roboter und Gammasonde macht den Tumor hörbar

Eingangsbereich Ordensklinikum Linz -  Barmherzige Schwestern Elisabethinen