Erfolgreiche Premiere für Festspiele der Alpinen Küche

Die Veranstaltung im SalzburgerLand holte die besten Köche, Produzenten und Gerichte aus dem Alpenraum auf eine Bühne

Mehr als 600 Besucher kamen am Montag in Zell am See-Kaprun zur Premiere der "Festspiele der Alpinen Küche". Bei dieser Veranstaltung versammeln sich die aktuell bedeutendsten Köche, Produzenten und Experten der alpinen Kulinarik auf einer Bühne. Gemeinsam soll die Alpine Küche in den kommenden Jahren als Küchenphilosophie und internationale Marke gestärkt werden. 
Zwei-Sterne-Koch Sven Wassmer vom "Grand Resort Bad Ragaz" in der Schweiz. Drei-Hauben-Koch Lukas Nagl vom "Bootshaus" am oberösterreichischen Traunsee. Die beiden österreichischen Koch-Weltmeister aus Tirol, Michael Ploner und Thomas Penz. Der Südtiroler Spitzenkoch Hannes Pignater von der "Adler Lodge" in Ritten. Und natürlich die Salzburger Vorreiter der Alpinen Küche: Andreas Döllerervon "Döllerer's Restaurant" in Golling, Vitus Winkler vom "Sonnhof" in St. Veit/Pongau sowie Lokalmatador Andreas Mayer vom "Schloss Prielau" in Zell am See, ebenfalls mit je drei Hauben von Gault Millau dekoriert. 
Diese Namen sind nur ein Auszug jener Stars der alpinen Kulinarik, die sich am Montag im Ferry Porsche Congress Center die Ehre gaben. Live auf der Bühne präsentierten sie dort ihre außergewöhnlichen Kreationen und sprachen über ihre Küchenphilosophie. Daneben konnten sich die hunderten Besucher am Marktplatz bei den besten regionalen Produzenten und Genussmanufakturen durch deren großartige Produkte probieren, hochklassig besetzte Workshops und Diskussionsrunden thematisierten die Zukunftschancen der Alpinen Küche.

Quelle: SalzburgerLand Tourismus GmbH Gernot Hörwertner/ots  // Fotocredit:  SalzburgerLand Tourismus/Franz Neumayr  //  Videocredit: Youtube/LandSalzburg

Das könnte Sie interessieren!

Austrian Limited und Toni Mörwald laden zum Adventzauber

19. 11. 2019 | Freizeit

Austrian Limited und Toni Mörwald laden zum Adventzauber

Kulinarische Highlights im Palais Ferstel

Ein Abend für den guten Zweck

19. 11. 2019 | Freizeit

Ein Abend für den guten Zweck

Am 13. November 2019 stand das Auracher Löchl ganz im Zeichen des guten Zwecks. Das Traditionsgasthaus lud zum "Wurzelwerk". Der Erlös ging an „Rettet das ...

Im Jahr 2020 feiern die Naturfreunde Österreich ihr 125jähriges Bestehen.

19. 11. 2019 | Freizeit

Im Jahr 2020 feiern die Naturfreunde Österreich ihr 125jähriges Bestehen.

Zeit darüber zu sprechen und Erfahrungen, Erinnerungen und interessante Begegnungen revuepassieren zu lassen. Gerlinde Kaltenbrunner und Andreas Schieder g...

Wachtberglifte in Weyregg günstigstes Schigebiet Österreichs -  Kitzbühel am teuersten

19. 11. 2019 | Weyregg am Attersee

Wachtberglifte in Weyregg günstigstes Schigebiet Österreichs - Kitzbühel am teuersten

VKI: Skigebiete im Preisvergleich – die günstigsten setzen auf Naturschnee. Im Vergleich zum Vorjahr ein saftiger Preisanstieg, der weit über der Inflation...

Programmieren gegen den illegalen Wildtierhandel

18. 11. 2019 | Freizeit

Programmieren gegen den illegalen Wildtierhandel

US-Botschaft unterstützt digitalen Wettbewerb