Erfolgreiche Premiere für Festspiele der Alpinen Küche

Die Veranstaltung im SalzburgerLand holte die besten Köche, Produzenten und Gerichte aus dem Alpenraum auf eine Bühne

Mehr als 600 Besucher kamen am Montag in Zell am See-Kaprun zur Premiere der "Festspiele der Alpinen Küche". Bei dieser Veranstaltung versammeln sich die aktuell bedeutendsten Köche, Produzenten und Experten der alpinen Kulinarik auf einer Bühne. Gemeinsam soll die Alpine Küche in den kommenden Jahren als Küchenphilosophie und internationale Marke gestärkt werden. 
Zwei-Sterne-Koch Sven Wassmer vom "Grand Resort Bad Ragaz" in der Schweiz. Drei-Hauben-Koch Lukas Nagl vom "Bootshaus" am oberösterreichischen Traunsee. Die beiden österreichischen Koch-Weltmeister aus Tirol, Michael Ploner und Thomas Penz. Der Südtiroler Spitzenkoch Hannes Pignater von der "Adler Lodge" in Ritten. Und natürlich die Salzburger Vorreiter der Alpinen Küche: Andreas Döllerervon "Döllerer's Restaurant" in Golling, Vitus Winkler vom "Sonnhof" in St. Veit/Pongau sowie Lokalmatador Andreas Mayer vom "Schloss Prielau" in Zell am See, ebenfalls mit je drei Hauben von Gault Millau dekoriert. 
Diese Namen sind nur ein Auszug jener Stars der alpinen Kulinarik, die sich am Montag im Ferry Porsche Congress Center die Ehre gaben. Live auf der Bühne präsentierten sie dort ihre außergewöhnlichen Kreationen und sprachen über ihre Küchenphilosophie. Daneben konnten sich die hunderten Besucher am Marktplatz bei den besten regionalen Produzenten und Genussmanufakturen durch deren großartige Produkte probieren, hochklassig besetzte Workshops und Diskussionsrunden thematisierten die Zukunftschancen der Alpinen Küche.

Quelle: SalzburgerLand Tourismus GmbH Gernot Hörwertner/ots  // Fotocredit:  SalzburgerLand Tourismus/Franz Neumayr  //  Videocredit: Youtube/LandSalzburg

Das könnte Sie interessieren!

 Brauchtum und Kulinarisches rund um Martini

17. 10. 2019 | Freizeit

Brauchtum und Kulinarisches rund um Martini

„Sankt Martin trinkt den guten Wein, lässt’s Wasser für die Gänse sein“ – so heißt es in einem Martinslied, das damit bereits einen Hinweis auf die Bedeutu...

Nationalpark Gesäuse verbindet Natur mit Bewusstseinsbildung

17. 10. 2019 | Freizeit

Nationalpark Gesäuse verbindet Natur mit Bewusstseinsbildung

Patek: Nationalpark Gesäuse steht für Artenvielfalt und Naturschutz – Besucherzentrum Weidendom ist didaktisches Herz eines Naturjuwels

Skialpin - Winterstart in Saalbach: Die lässigsten Musikfestivals der Alpen

17. 10. 2019 | Freizeit

Skialpin - Winterstart in Saalbach: Die lässigsten Musikfestivals der Alpen

BERGFESTival von 06. – 08. Dezember // Rave on Snow von 12. – 15. Dezember

Spielwarenmesse gibt Trends 2020 bekannt

17. 10. 2019 | Freizeit

Spielwarenmesse gibt Trends 2020 bekannt

Das internationale TrendCommittee der Spielwarenmesse hat drei intensive Strömungen der Branche für 2020 identifiziert: "Toys for Future", "Digital goes Ph...

Österreichische Schneepflug-Meisterschaft

15. 10. 2019 | Freizeit

Österreichische Schneepflug-Meisterschaft

Vom 22. bis 24. Oktober 2019 wird in Tulln der geschickteste Schneepflugfahrer Österreichs ermittelt