Erster Weltcup-Stopp der Skibergsteiger

Erster Weltcup-Stopp der Skibergsteiger

Aussois: Österreichische Athleten am Weg zum ersten Weltcup der Saison in Frankreich

Der französische Wintersportort Aussois, etwas südlich des Dreiländerecks Frankreich-Italien-Schweiz gelegen, bildet vom 20. bis zum 21. Dezember 2019 die erste Station der Saison für den Skibergsteiger- Weltcupzirkus der International Ski Mountaineering Federation (ISMF). Am Freitag findet ein Individualrennen in alpinem Gelände statt, am Samstag werden sich die Athleten in einem Sprintrennen messen. Während aktuell die Schneelage in Frankreich noch bescheiden ist, ist die Prognose jedoch positiv, ein rasanter Start in die Saison steht ins Haus.

Österreich ist bereits in den ersten beiden Rennen der neuen Saison stark vertreten: es fahren aus nahezu jedem Bundesland Athleten nach Frankreich.
Aus Vorarlberger Sicht teilnehmen werden Daniel Zugg aus St. Gallenkirch und Daniel Ganahl aus Gaschurn. Für Tirol werden die Nachwuchsathleten Andreas Mayer aus Kirchdorf (Junior) und Lukas Rauch aus Finkenberg (Espoir) an den Start gehen. Nationalteamathlet Jakob Herrmann aus Werfenweng und sein Kollege Armin Höfl aus Krakaudorf sorgen für Salzburger und steirische Teilnahme. Aus Oberösterreich reisen der Ramsauer Routinier Christian Hoffmann sowie Robert Berger aus Kirchberg bei Mattighofen an. Komplettiert wird das Feld von den NachwuchsathletenChristian Seidl aus Frankenfels in Niederösterreich (Espoir) und von Nachwuchsathlet Paul Verbnjakaus Wölfnitz in Kärnten (Junior). Die Nationalteamathletin Sarah Dreier sorgt für weibliche Teilnahme an den Rennen.

Alle Athleten werden in beiden Rennen, also im Individual und im Sprint, an den Start gehen. Während sie beim Individualrennen eine anspruchsvolle Strecke mit 1500 zu überwindenden Höhenmetern und mehreren Anstiegen erwartet, findet der Sprint auf einem Rundkurs statt, der pro Runde ca. 80 Höhenmeter beinhaltet. Diese müssen in einem Ausscheidungsverfahren je nach Leistung mehrmals zurückgelegt werden.

Quelle: Bettina Nussbaumer, SKIMO  //  Fotocredit: Karl Posch / Nathalie Tardy

 

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

04. 08. 2020 | Sport

SEGELSPORT: Bildstein / Hussl auf Europa-Trip

Benjamin Bildstein und David Hussl befinden sich gerade mitten in einer großen Europa-Tour: Spanien – Ungarn – Spanien – Dänemark – Deutschland, ehe mit de...

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

04. 08. 2020 | Sport

ÖSV-Raceboarder "flohen" vor der Hitze auf den Hintertuxer Gletscher

Die Sommerhitze der vergangenen Tage konnte einem Teil der heimischen Raceboarder nur wenig anhaben, denn Claudia Riegler, Sabine Schöffmann, Andreas Promm...

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

03. 08. 2020 | Sport

Rad-Sport: Patrick Gamper saust am Salzburgring zum Sieg

Austrian Time Trial Series 2020 - MyGym-Race am Salzburgring: Vollgas am Ring war das Motto für Österreichs beste Radprofis am Sonntag in Salzburg. Denn au...

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

03. 08. 2020 | Sport

Faustball-Nationalteam testet dreimal gegen die Schweiz

Das Faustball-Nationalteam der Männer reist heute in die Schweiz, um in den kommenden drei Tagen an einer Turnierserie teilzunehmen. Dabei kommt es nach de...

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

29. 07. 2020 | International

Schachmann, Pöstlberger und Benedetti verlängern bei BORA - hansgrohe

Der aktuelle Deutsche Meister verlängert seinen Vertrag beim Raublinger Rennstall gleich um vier Jahre. Lukas Pöstlberger und Cesare Benedetti werden ebenf...