Erstklassige Leistung

Erstklassige Leistung

Der ASKÖ St. Egyden darf in der nächsten Saison in der 1. Klasse auf Punktejagd gehen.

Gerade noch in der 2. Klasse B doch schon bald darf der ASKÖ St. Egyden auch in der 1. Klasse jubeln. Im letzten Spiel der Saison sicherten sich St. Egyden zu Hause gegen den SV ATUS Ferndorf den Meistertitel.

Nach einer langen Durststrecke, wo es sportlich nicht die gewünschten Erfolge gab, geht es nun wieder aufwärts. Die Nachwuchsarbeit, die in den letzten Jahren forciert und von der Marktgemeinde Velden auch immer finanziell unterstützt wurde, trägt nun endlich Früchte. Der Verein bedankt sich auch bei Obmann Henky van den Broek, der nun seit 2 Jahren das wichtige Amt des Obmannes übernommen hat und beim Trainer Christian Schellander.

Gegen SV ATUS Ferndorf saßen Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Sportreferent Vz.Bgm. Helmut Steiner  und GV. Robert Köfer im Publikum, die eine tolle kämpferische und spielerische Leistung des ASKÖ St. Egyden bewundern durften.

Foto: Sobe

Das könnte Sie interessieren!

Biathlon - Eder in Antholz auf Rang acht

23. 01. 2021 | Sport

Biathlon - Eder in Antholz auf Rang acht

Alexander Loginov (RUS). gewinnt  58,5 Sekunden vor  Sturla Holm Laegreid (NOR) und dem Franzosen Quentin Fillon Maillet (+1:10,6 min.) 

Skialpin - Nina Ortlieb schwer am Knie verletzt

21. 01. 2021 | Sport

Skialpin - Nina Ortlieb schwer am Knie verletzt

Die 24-Jährige wird in das Sanatorium Schenk nach Schruns überstellt und dort von Dr. Christian Schenk operiert

SEGELN: 470er haben WM-Countdown eingeläutet

20. 01. 2021 | Sport

SEGELN: 470er haben WM-Countdown eingeläutet

Mit den Klassen 470er, 49er und 49erFX hält der Österreichische Segel-Verband aktuell ein Trainingslager in Vilamoura ab. Im Süden Portugals soll im März b...

29:38 – Österreich muss sich Vize-Weltmeister Norwegen beugen

19. 01. 2021 | Sport

29:38 – Österreich muss sich Vize-Weltmeister Norwegen beugen

Motivation, Einstellung und Leistung – da hat sich Österreichs Handball Männer Nationalteam im abschließenden Vorrundenspiel der WM 2021 gegen Vize-Weltmei...

Felix Großschartner zu Österreichs Radsportler des Jahres gewählt

18. 01. 2021 | Sport

Felix Großschartner zu Österreichs Radsportler des Jahres gewählt

Der 27-jährige Straßenprofi Felix Großschartner, im letzten Jahr Neunter der Vuelta a Espana, wurde von einer Expertenjury sowie einer Publikumsbefragung z...