Gefahr für Radfahrer und Radfahrerinnen - geöffnete Türen von abgestellten PKWs

RICHTIG

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen

Eine der größten Gefahren für Radfahrer und Radfahrerinnen sind unvermittelt geöffnete Türen von abgestellten PKWs. Dabei sind Unfälle durch "Dooring" leicht zu verhindern:

Die Person im Kraftfahrzeug öffnet die Türe nicht mit der linken (näheren), sondern mit der rechten Hand. Durch die damit erzwungene Drehung des Oberkörpers wird noch bei geschlossener Türe automatisch ein Schulterblick durchgeführt, der auch den toten Winkel abdeckt.

Dieser sogenannte "Dutch Reach" oder auch "Holländer-Griff" ist in den Niederlanden bereits seit vielen Jahren Teil der Verkehrserziehung und Fahrschulausbildung. Er ist außerdem besonders geeignet für Fahrzeuginsassen, die aufgrund ihrer Sitzposition keinen Blick auf die Rückspiegel haben.

Vor allem für Lenkerinnen und Lenker von PKWs im innerstädtischen Bereich, wo mit erhöhtem Fahrzeug- und Radverkehr zu rechnen ist, empfiehlt es sich, den "Dutch Reach" zu verinnerlichen.

Quelle: LPD Wien //  Fotocredit: © LPD

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Fund einer Frauenleiche im Inn

04. 07. 2020 | Blaulicht

Fund einer Frauenleiche im Inn

Fußgänger entdeckten am Freitagabend bei Roppen eine weibliche Leiche im Inn

21 Fahrzeuge beschädigt

04. 07. 2020 | Blaulicht

21 Fahrzeuge beschädigt

Drei vermeintlich alkoholisierte junge Männer beschädigten mindestens 21 Autos in der Linzer Innenstadt

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

03. 07. 2020 | Blaulicht

Mann sprach junge Frauen und Mädchen an

Ein 41-jähriger Tennengauer ist verdächtig, am 30. Juni gegen Mittag zwei 12-jährige Mädchen angesprochen zu haben

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

02. 07. 2020 | Blaulicht

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit

Bezirk Steyr-Land: Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten und ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land begegneten sich am 1. Juli 2020 mit ihren Pkw auf...

Zwei Tote bei Badeunfall

01. 07. 2020 | Blaulicht

Zwei Tote bei Badeunfall

Ein Badeunfall mit 2 Toten ereignete sich heute im Salzkammergut