Fast 90 Prozent Durchimpfungsrate bei Polizei

Fast 90 Prozent Durchimpfungsrate bei Polizei

Die aktualisierten Zahlen der Statistik Austria zur Impfquote im Innenressort zeigen einen erneuten Anstieg von Geimpften

"Die Impfung schützt die Polizistinnen und Polizisten in ihrem Dienst und damit auch die Bürgerinnen und Bürger, die mit der Polizei in Kontakt kommen", sagte Innenminister Gerhard Karner am 24. Jänner 2022 anlässlich der veröffentlichten Zahlen der Statistik Austria zur Impfquote im Innenressort.

Von November 2021 bis Jänner 2022 hat sich die Durchimpfungsrate im Innenressort von rund 84 Prozent auf 89,24 Prozent erhöht. 87,96 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind vollimmunisiert und rund 63 Prozent haben sich die sogenannte "Booster"-Impfung geholt. Die Zahlen wurden anonymisiert von der Statistik Austria erhoben. Die nächste Erhebung ist für April 2022 vorgesehen.

Die hohe Durchimpfungsrate in den Reihen der Polizei dient nicht nur dem Eigenschutz der Polizistinnen und Polizisten, sondern ist auch wichtig, damit der Sicherheitsapparat weiterhin seine Aufgaben erfüllen kann.

Der Innenminister richtete auch einen Appell an jene, die sich noch nicht für eine Impfung entschieden haben: "Bitte sprechen Sie mit einem Arzt, dem Sie vertrauen. Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie und Ihre Kollegen vor einem schweren Krankheitsverlauf."

Quelle: BMI  //  Fotocredit:: ©  BMI/Pachauer

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

40- jährige Bergsteigerin aus dem Bezirk Gmunden abgestürzt

19. 05. 2022 | Blaulicht

40- jährige Bergsteigerin aus dem Bezirk Gmunden abgestürzt

Bezirk Gmunden - Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden ist am 19. Mai 2022 am Weg zum Hohen Zwillingskogel abgestürzt

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

18. 05. 2022 | Blaulicht

LPD OÖ mit Ö3-Verkehrsaward ausgezeichnet

Innenminister Gerhard Karner mit den Award-Gewinnern

Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

15. 05. 2022 | Top-Beiträge

Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen Österreichs

Am Samstag, den 14.05.2022 fand im Voralpenstadion in Vöcklabruck und in Frankenburg ein Nationales Training der Feuerwehr Sportwettkampfgruppen aus Österr...

Grenzschutz wegen Ukraine-Krieg wichtiger denn je für Sicherheit in Europa

12. 05. 2022 | Blaulicht

Grenzschutz wegen Ukraine-Krieg wichtiger denn je für Sicherheit in Europa

Innenminister Gerhard Karner sprach beim europäischen Polizeikongress am 11. Mai 2022 in Berlin über aktuelle Herausforderungen für die Sicherheit in Europ...

Umgestürzter LKW auf der A1

10. 05. 2022 | Einsätze

Umgestürzter LKW auf der A1

Am 9. Mai 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Rutzenmoos kurz nach 19:00 Uhr zu einer LKW-Bergung nach einem Verkehrsunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Wi...