Faustball Bundesliga: Halbfinalpaarungen stehen fest

Faustball Bundesliga: Halbfinalpaarungen stehen fest

In den Faustball Bundesligen der Frauen und Männer wurden in der letzten Vorrunde die Paarungen für die Halbfinalspiele am kommenden Samstag ermittelt. Bei den Frauen behielten Nußbach und Laakirchen die weiße Weste und treffen nun auf Wolkersdorf/Neusiedl bzw. Freistadt. Auch bei den Männern setzten sich die Gruppensieger ohne Niederlage durch, Vöcklabruck trifft auf Enns, Titelverteidiger Urfahr empfängt Freistadt. 

In Gruppe A ließ Nußbach gegen Schlusslicht Reichenthal nichts anbrennen und gewann klar mit 4:0. Die Titelverteidigerinnen überholten in der Tabelle damit die spielfreien Freistädterinnen und erspielten sich mit dem Gruppensieg das Heimrecht im Halbfinale. Platz drei in der Vorrunde geht nach einem 4:2 bei Arnreit an Seekirchen.
 

In Gruppe B wurden gewann Leader Laakirchen das Spitzenduell gegen Urfahr und leistete somit Schützenhilfe für Wolkersdorf/Neusiedl. Die Spielgemeinschaft darf sich über den Einzug unter die letzten Vier freuen. Urfahr rutschte sogar noch auf den vierten Vorrundenplatz ab, weil das Spiel gegen Höhnhart nach dem unerlaubten Einsatz einer Spielerin strafverifiziert wurde. Der Einspruch wurde kurz vor Beginn der Runde abgewiesen, die Linzerinnen verzichteten auf einen weiteren Einspruch. Damit freut sich Höhnhart nach einem 4:1 bei Hirschbach über Platz drei in der Vorrunde.
 

Bei den Männern hatte Urfahr im Heimspiel gegen Aufsteiger Ottensheim erwartungsgemäß keine Probleme und holte sich mit einem glatten 4:0 Erfolg den Gruppensieg. Der Halbfinaleinzug der spielfreien Ennser war schon vor der Runde fixiert. In einem wahren Faustball-Krimi rang Froschberg die Gäste aus Kremsmünster mit 4:3 nieder und steht damit auf Platz drei. Für die von Verletzungssorgen geplagten Ottensheimer geht die Bundesligasaison ohne Punktegewinn zu Ende.
 

Auch in Gruppe B boten die Teams Faustballsport vom Feinsten. Im Spitzenspiel setzten sich die Tigers aus Vöcklabruck gegen Freistadt in einer hochklassigen Begegnung mit 4:2 durch und gewannen die Gruppe vor den Mühlviertlern. Platz drei ging an Grieskirchen, das Münzbach mit 4:2 bezwang. Für die spielfreien Bozener waren in der verkürzten Bundesligasaison keine Punkte zu holen.
 

Die Halbfinalpaarungen am kommenden Samstag lauten damit:
 

Frauen:

  • Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach - SPG Wolkersdorf/Neusiedl
  • ASKÖ Laakirchen Papier - Union Compact Freistadt

Männer:

  • FBC Linz AG Urfahr - Union Compact Freistadt
  • Union Tigers Vöcklabruck – AWN TV Enns


 

Ergebnisse - 5. Runde Bundesliga Frauen

Gruppe A

  • Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach - Union Reichenthal 4:0 (11:3/11:6/11:8/11:4)
  • Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit - ASKÖ Seekirchen 2:4 (11:6/8:11/11:6/9:11/7:11/9:11)
  • Spielfrei: Union Compact Freistadt

Gruppe B

  • ASKÖ Laakirchen Papier - FBC Linz AG Urfahr 4:2(11:8/6:11/7:11/11:9/11:3/11:7)
  • DSG Union Hirschbach - ASVÖ SC Höhnhart 1:4 (9:11/9:11/14:12/5:11/6:11)
  • Spielfrei: SPG Wolkersdorf/Neusiedl

 

Ergebnisse - 5. Runde Bundesliga Männer

Gruppe A

  • FBC Linz AG Urfahr - TSV Ottensheim 4:0 (11:5/11:6/11:7/11:5)
  • DSG UKJ Froschberg - TuS Raiffeisen Kremsmünster 4:3 (15:13/14:15/11:6/11:5/6:11/9:11/11:6)
  • Spielfrei: AWN TV Enns

Gruppe B

  • UFG Spark. Grieskirchen/Pötting – U. Greisinger Münzbach 4:2 (7:11/8:11/11:7/11:7/11:3/11:5)
  • Union Tigers Vöcklabruck - Union Compact Freistadt 4:2 (5:11/11:7/11:8/9:11/11:9/11:9)
  • Spielfrei: SSV Bozen

 

Quelle: Faustball Austria Fotocredit©: ÖFBB/Stefan Gusenleitner, (zur kostenfreien Verwendung)

Die besten Teams des Grunddurchgangs: Vöcklabruck (Elias Walchshofer) und Laakirchen (Theresa Eidenhammer)

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Dominic Thiem führt Setzliste in der Wiener Stadthalle an

26. 09. 2020 | Sport

Dominic Thiem führt Setzliste in der Wiener Stadthalle an

Trotz Kapazitätsbeschränkung soll möglichst vielen Fans die Gelegenheit geboten werden, Live-Tennis in der Wiener Stadthalle zu erleben

RAD-WM: Top 20 zum WM-Auftakt durch Anna Kiesenhofer im Einzelzeitfahren der Frauen

25. 09. 2020 | Sport

RAD-WM: Top 20 zum WM-Auftakt durch Anna Kiesenhofer im Einzelzeitfahren der Frauen

Platz 18 durch Anna Kiesenhofer gab es zum Auftakt der Straßenrad-Weltmeisterschaften in Imola. Die 29-jährige Niederösterreicherin konnte sich im Vergleic...

SEGELN: Prettern / Flachberger nehmen EM-Goldflotte ins Visier

24. 09. 2020 | Sport

SEGELN: Prettern / Flachberger nehmen EM-Goldflotte ins Visier

Seit knapp einem Jahr segeln Keanu Prettner und Jakob Flachberger gemeinsam im 49er. Zuletzt schaffte das Duo vom Union Yacht Club Wolfgangsee bei der Kiel...

MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

23. 09. 2020 | Sport

MOTOCROSS: Wieder Spitzenplatz kurz vor dem WM-Auftritt

Nach Ihrem Sieg beim letzten Rennen war Elena Kapsamer extrem motiviert, um die Leistung in Opatov zu bestätigen. Die Bedingungen waren auch dieses Mal per...

Heinz Kinigadner: Nachwuchsförderung im Trialsport

22. 09. 2020 | Sport

Heinz Kinigadner: Nachwuchsförderung im Trialsport

Mit Philipp Schmidt hat Österreichs Motorradsport ein Mega-Talent. Motorsport-Ikone Heinz Kinigadner fördert die sportliche Karriere des 13-jährigen Nieder...