Dienstag 23. Juli 2019
Suche

Feuerwehr OÖ Aktuell - Ausgabe #1

LFK Robert Mayer MSc  und LFK Stv. Michael Hutterer in Ihrem ersten gemeinsamen Talk über Herausforderungen, den Wert der Feuerwehrbasis, die Bedeutung der Politik, die Rolle von Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr, neue Pläne und die Umsetzung ihrer künftigen Tätigkeiten für die Feuerwehr in Oberösterreich.

Der Schwanenstädter Robert Mayer, MSc, (49) ist Nachfolger von Dr. Wolfgang Kronsteiner. An Feuerwehrerfahrung mangelt es dem nun frischen Landes-Chef auf jeden Fall nicht. Bereits seit 1999 ist er Mitglied der Freiw. Feuerwehr Schwanenstadt, war dort Zugskommandant und 12 Jahre lang Chef. Weiter ging die Feuerwehr-Arbeitskarriere als Bezirks-Feuerwehrkommandant von Vöcklabruck (2004 bis 2011) bzw. mit 16. Juni 2011 als stellvertretender Landes-Feuerwehrkommandant. Während dieser Zeit war der 49-Jährige im Landes-Feuerwehrverband für den „Geschäftsbereich 2 (Einsatz und Ausbildung: Bildungsmanagement (Stabsstelle), Landes-Feuerwehrschule, Katastrophenschutz und vorbeugender Brandschutz und Prävention“ verantwortlich. Immenses Engagement steckte Mayr in die Bildungsoffensive „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“, die inzwischen von Oberösterreich aus startend über die Landesgrenzen hinaus bekannt und auch schon umgesetzt wird.

Michael Hutterer (45) ist seit 19 Jahren amtierender Feuerwehrkommandant von Schärding, agiert inzwischen auch seit neun Jahren als Abschnitts-Feuerwehrkommandant. Der berufliche "Militär-Flughafenfeuerwehrler" trat bereits bei der letzten Stellvertreter-Wahl vor fünf Jahren an, musste sich damals aber noch Robert Mayer geschlagen geben. 

Warum und wie sich die Beiden gemeinsam für die Belange der oberösterreichischen Feuerwehr einsetzen wollen, erfahren Sie in der ersten Ausgabe von Feuerwehr OÖ Aktuell.

Videoproduktion: Mediahouse24