Donnerstag 22. August 2019
Suche

Finaltag bei den Bahnmeisterschaften im Dusika-Velodrom

Ganz im Zeichen der Youngsters stand der der gestrige Finaltag der Bahnmeisterschaften im Ferry-Dusika-Radstadion. 

So holte sich Tim Wafler (Radsport Stanger Kitzbühel) nicht nur den Keirin-Titel bei den Junioren, sondern als erstjähriger Junior (!) auch bei der Elite.

Auch der Titelhamster par excellence bei diesen ÖM, Alexander Hajek (6 Titel, RC Steiner Shopping Purgstall), holte sich weitere 2 Goldmedaillen im Keirin und im Temporennen der U17. Und last but not least verzeichnete auch Nicolas Eder (RC Grafenbach NÖ Süd) zwei erste Plätze im Temporennen und Punktefahren.

Die Keirin-Titel bei den Masters und Amateuren holten sich Mathieu Grandgirard (RLM Wien) und Lukas Gaubatz (RC Format).

 

Quelle: ÖRV / Foto (c): M. Granadia