Finanzminister Brunner begrüßt neuen Staatssekretär Tursky im BMF

Finanzminister Brunner begrüßt neuen Staatssekretär Tursky im BMF

Finanzminister Magnus Brunner mit Staatssekretär Florian Tursky

Nach der Angelobung von Florian Tursky durch den Bundespräsidenten als neuen Staatssekretär für Digitalisierung und Breitband begrüßte ihn Finanzminister Magnus Brunner im Finanzministerium. Damit erweitern und bereichern die Digitalisierungsagenden nun das Aufgabenportfolio des Finanzressorts.

„Der heutige Tag ist für uns alle sehr erfreulich. Die Digitalisierung kehrt ins BMF zurück und wir bündeln damit die Kräfte. Ich kenne Florian Tursky schon sehr lange und weiß daher, dass die wichtigen Aufgaben, die er übernimmt, in guten Händen liegen. Dabei kann er auch auf die hohe Kompetenz unserer Finanzverwaltung zurückgreifen“, so Finanzminister Magnus Brunner anlässlich der Begrüßung des neuen Staatssekretärs Florian Tursky.

„Vielen Dank für den freundlichen Empfang im Finanzministerium, das durch die neuen Agenden noch einmal aufgewertet wird. Die Digitalisierung ist nicht nur eng mit der Finanzverwaltung verknüpft, sondern betrifft alle Menschen in unserem Land. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit und dass ich mich bei diesen Zukunftsthemen zu 100 Prozent auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses, denen ein exzellenter Ruf vorauseilt, verlassen kann“, betonte Tursky in seinem ersten Statement als Staatssekretär.

Quelle: Bundesministerium für Finanzen, Pressestelle / ots // Fotocredit: © BKA/Wenzel

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Streit um OMV-Versorgungsauftrag eskaliert - Bauernbund fordert Investitionsschutzgesetz

04. 12. 2022 | Politik

Streit um OMV-Versorgungsauftrag eskaliert - Bauernbund fordert Investitionsschutzgesetz

NÖ Bauernbundobmann LH-Stv. Stephan Pernkopf und NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek fordern ein Investitionsschutzgesetz nach französischem Vorbild

Verteidigungsministerkonferenz in der Wachau

03. 12. 2022 | Politik

Verteidigungsministerkonferenz in der Wachau

Verteidigungsministerin Tanner betont: „Vom Reden ins Handeln kommen“

Gemeinsam Medizin und Pflege sichern – Stabile Partnerschaft zwischen Land und Ordenskrankenhäusern

29. 11. 2022 | Politik

Gemeinsam Medizin und Pflege sichern – Stabile Partnerschaft zwischen Land und Ordenskrankenhäusern

1. Reihe v.l.: Mag. Ausweger, LH-Stv.in Haberlander, LH Stelzer, Sr. Buttinger2. Reihe v.l.: MMag. Kneidinger, Dr.Meusburger MSc, Mag. Minihuber, MBAMAS, W...

Oberösterreich feiert seine Landeshymne

28. 11. 2022 | Politik

Oberösterreich feiert seine Landeshymne

LH Thomas Stelzer mit dem originalen Landesgesetzblatt, mit dem der „Hoamatgsang“ damals offiziell zur oö.Landeshymne erklärt wurde.

Konkrete Maßnahmen gegen Ressourcenverschwendung

27. 11. 2022 | Politik

Konkrete Maßnahmen gegen Ressourcenverschwendung

Landesrat Stefan Kaineder und Bundesministerin Leonore Gewessler im Gespräch mit Mitarbeitern des Vereins zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung